Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.
/fileadmin/_processed_/4/1/csm_MasseyUniverity_01_600x400_60116c349f.jpg/fileadmin/_processed_/7/2/csm_MasseyUniverity_02_600x400_e76038f4c5.jpg/fileadmin/_processed_/a/7/csm_MasseyUniverity_03_600x400_e77e6a8b0b.jpg/fileadmin/_processed_/0/1/csm_MasseyUniverity_04_600x400_c5953cdebd.jpg
s92QF5oAMJgk6HYEbG5GcYdwMwsXqRD5g

Studieren an der Massey University

Spitzenplatz: Die Massey University gehört zu den drei besten Universitäten des Landes und bietet neben einem hervorragenden MBA Programm Nachwuchswissenschaftlern aus vielen Bereichen alle Möglichkeiten.

65%BAföG

Auslandskrankenversicherung

Alle Studierenden müssen laut dem neuseeländischen Bildungsministerium während der gesamten Studiendauer reise- und krankenversichert sein. Internationale Studiernde werden automatisch mit dem Studentsafe Plan von VERO versichert. Die Versicherungsgebühr wird mit den Studiengebühren in Rechnung gestellt. Die Versicherung kostet pro Semester 295 NZD.
ACHTUNG !

Studierende können sich auch mit einer anderen Versicherung versichern, solange diese die nötigen Leistungen abdeckt. Folgende Versicherungen und Pläne werden akzeptiert: New Zealand Insurance (NZI): Studentsafe University, Lumley NZ: Orbit Protect Prime oder Orbit Protect Lite, Uni-Care Ltd: NZ Student Plan oder Visitor Plan, Southern Cross Travel Insurance: StudentMax oder StudentEssentials, Interglobal Insurance Co Ltd.: StudentCare Plus (alle neuseeländische Anbieter), SITE-Aspect: First-Class Foreign Travel Insurance Plan (deutscher Anbieter). Um von der universitären Versicherung befreit zu werden, müssen Studierende bis spätestens 2 Wochen nach Semesterbeginn ihren Versicherungsschein beim Massey International Office oder beim International Student Support Office vorlegen.

Flüge mit Studententarif

STA-Travel - Experten für Around the World Tickets und besonders günstige Tarife und Konditionen für Studierende: Lassen Sie sich kostenfrei ein Flug-Angebot von STA-Travel erstellen!

Geschrieben von: Hilka Leicht