Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.
https://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/d/8/csm_Gilbert_Scott_Building_070_b9d668b548.jpghttps://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/d/2/csm_Cloisters_04_cc971fe8af.jpghttps://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/2/b/csm_Students_on_campus_362_24958460c7.jpghttps://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/e/d/csm_Students_on_campus_384_aed1ae43f8.jpg
R89_88woscQ9UW6jnkiRQEUWc8vHx714AqlFfhgebBJA

Studieren an der University of Glasgow

Die University of Glasgow ist eine der besten Universitäten Großbritanniens und der Welt. Mit IEC kannst du dich für ein Auslandssemester oder einen ganzen Abschluss bewerben!

44%BAföG

Fast Facts

Website https://www.gla.ac.uk/

Studienort Glasgow, Schottland, Großbritannien

Gründungsjahr 1451

Studierende 29.000, davon 12.000 internationale Studierende

Unterrichtssprachen Englisch

Akkreditierung/Ranking Russell Group , EQUIS (Business Accreditation) , AMBA (Business Accreditation) , AACSB (Business Accreditation)

Anzahl Nobelpreisträger 7


Semesterzeiten Semester 1: 20. September 2021 - 17. Dezember 2021 Semester 2: 10. Januar 2022 - 20. Mai 2022


Bewerbungsfristen
Semester 1: 15. Mai 2021
Semester 2: 31. Oktober 2021


Start Orientierung
Semester 1: 13. September 2021

Zum Anzeigen der Karte benötigen wir Ihre Zustimmung für die Einbettung von Mapbox

University of Glasgow

, Glasgow, Schottland, Großbritannien

University of Glasgow

Studium

Geschichte trifft Exzellenz

Gegründet 1451 ist die University of Glasgow die viertälteste Universität im englischsprachigen Raum. In dieser Zeit hat die Universität sieben Nobelpreisträger, zwei Premierminister und Schottlands ersten Minister hervorgebracht. Albert Einstein hat hier einen Vortrag über die Ursprünge der allgemeinen Relativitätstheorie gehalten und 1958 wurden die ersten Ultraschallbilder eines Fötus von Glasgow-Professor Ian Donald veröffentlicht. Du kannst dich also gewiss sein, dass du in die Fußstapfen einiger der weltweit renommiertesten Erfinder*innen, Wissenschaftler*innen und Politiker*innen trittst, wie zum Beispiel von Erfinder und Fernsehpionier John Logie Baird, Ökonom Adam Smith oder Nicola Sturgeon, Schottlands erste weibliche Ministerin.

Die University of Glasgow ist Mitglied der renommierten Russell Group führender britischer Forschungsuniversitäten. Im QS World University Ranking 2021 belegt sie den 77. Platz und wird im Times Higher World University Ranking 2021 unter den Top 100 der besten Universitäten der Welt genannt. Das Times Higher World University Ranking würdigte vor allem auch die Forschung und Aufarbeitung der Universität im Bereich “Geschichte der Sklaverei”.

Studieren: Harry Potter Style

Trotz ihrer über 500 Jahre hat die University of Glasgow nichts an Schönheit einbüßen müssen. Mit ihren gotischen Türmen, grünen Rasenflächen, dem wunderschönen Innenhof und ihren majestätischen großen Hallen, erinnert der Campus viele Besucher/innen und Studierende auch an die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei aus den Harry Potter Filmen. Die vielen kleinen Straßen und Kopfsteinpflastergassen mögen dem ein oder der anderen das Gefühl geben die berühmte Winkelgasse zu besuchen. Also pass auf, dass du im nächstgelegenen Pub nicht versehentlich ein Butterbierpint bestellst. Nicht nur von außen lässt sich eine Ähnlichkeit mit Hogwarts feststellen: der Innenhof des Gilmorehill Campus, dem Hauptcampus der University of Glasgow, erinnert verdächtig an den Ort, an dem Harry das erste Mal auf seinen Besen stieg.

Der Gilmorehill Campus befindet sich in Glasgows beliebten und begehrten Stadtteil West End, nahe Kelvingrove Park. Das West End mit seinen vielen Clubs, Bars, Cafés und Restaurants gilt als Dreh und Angelpunkt des studentischen Lebens in Glasgow. Mit der U-Bahn sind es von der Universität außerdem nur sechs Minuten zum Stadtzentrum. Alle Wohnheime sind 15 bis 20 Minuten zu Fuß vom Hauptcampus entfernt. Und von der Universität sind es auch nur 40 Minuten zum größten See Großbritanniens, dem wunderschönen Loch Lomond.

 
Campusleben in Glasgow

Auf dem Campus der University of Glasgow lehren und studieren Menschen aus über 140 verschiedenen Ländern. Dabei liegt das Studierenden-Lehrenden Verhältnis bei 13,7, sodass Sie sich einer guten Betreuung gewiss sein können. Die University of Glasgow bietet dir zudem eine große Auswahl an Studienfächern. Besonders beliebt unter deutschen Studierenden sind Law, Politics, Psychology, Business, Medical Sciences und Computing Science. Vielleicht spricht dich aber auch ein eher Ortsspezifischeres Fach an, wie zum Beispiel Bagpiping, Scottish Culture oder Celtic Civilisation. Für was du dich auch entscheidest, du kannst auf akademische Unterstützung und ein engagiertes International Student Support-Team, das dir hilft, deine Zeit in Glasgow optimal zu nutzen, zählen.
Des weiteren gibt es auf dem Campus zwei Studierendenvereinigungen, die jedes Jahr hunderte von Veranstaltungen organisieren. Das Student Representative Council beherbergt zudem mehr als 200 Studierenden Clubs: vom Debattierclub bis zu Harry Potter - es ist für jeden etwas dabei. Und auch Sportbegeisterte kommen nicht zu kurz: im Zentrum des Campus befindet sich ein fünfstöckiges Universitätssportzentrum, inklusive 25m langen Pool, mehreren Fitnessstudios und weiteren erstklassigen Sporteinrichtungen.

Schottland erleben

Es fällt einem nicht schwer nachzuvollziehen, warum Schottland zu den schönsten Ländern der Welt gehört. Atemberaubende Natur, die Berge der schottischen Highlands und wunderschöne historische Städte macht das Land zu etwas ganz Besonderem. Da ist die zentrale Lage Glasgows perfekt, um auf Erkundungstouren zu gehen.
Glasgow, die erste UNESCO-Musikstadt der Welt, ist mit über 600.000 Einwohner/innen die größte Stadt Schottlands und wird aufgrund ihrer über 90 Parks und Grünflächen auf Gälisch in “Dear Green Place” übersetzt. Das Gras scheint hier also wirklich etwas grüner zu sein. Noch dazu ist Glasgow eine der kostengünstigsten Städte Großbritanniens und wird regelmäßig unter den besten Städten für Studierende in Großbritannien aufgeführt.

Hochschulkooperationen der UofG

Diese Hochschulen haben mit der UofG eine vertragliche Vereinbarung zum Austausch von Studierenden. Ist Ihre Hochschule dabei? Dann sollten Sie sich zuerst für einen Platz als Exchange Student bewerben, denn dann entfallen die Studiengebühren und Ihre Bewerbung wird über Ihre Hochschule organisiert.

Nützliche Links