Die passende Universität für dein Auslandssemester:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

Mit Auslands-BAföG nach Malaysia

Wie weit kommt man mit Auslands-BAföG in Malaysia?

Ein Auslandssemester in Malaysia verbindet das Abenteuer einer fremden Kultur mit australischen universitären Standards. Erlebe ein Studium auf hohem Niveau zu niedrigen Kosten. Das Auslands-BAföG kann die Kosten des Studiums in Malaysia zu 100 % abdecken. Erfahre mehr vom IEC Beratungsteam:

Beratungsanfrage

BAföG: Studienförderung für ein Auslandsstudium

Das zuständige BAföG-Amt für die Beantragung von Auslands-BAföG für Malaysia ist das Studentenwerk Tübingen-Hohenheim:

Studentenwerk Tübingen-Hohenheim
Anstalt des öffentlichen Rechts
Amt für Ausbildungsförderung
Wilhelmstr. 15
72074 Tübingen
Tel.: 07121 / 9477-0
Fax: 07121 / 9477-1195
E-Mail: auslandsbafoeg[at]sw-tuebingen-hohenheim.de
Internet: www.my-stuwe.de

Auslandssemester in Malaysia mit Auslands-BAföG

Ein Auslandsstudium in Malaysia zu absolvieren wird immer populärer. Immer mehr internationale Studierende zieht es in das fortschrittlichste, dynamischste und reichste Land im südostasiatischen Raum. Die Finanzierung eines Studienaufenthaltes in Malaysia kann mit Hilfe der staatlichen Förderung, dem sogenannten Auslands-BAföG, leicht realisiert werden. So haben auch Studierende mit wenig Einkommen, die Chance auf ein Studium in Malaysia.

Zuzahlungen vom Auslands-BAföG

Studierende, die einen Anspruch auf Auslands-BAföG haben, können für ein Studium in Malaysia bis zu insgesamt 5.600 EUR an Studiengebühren plus eine Zuzahlung zu den Reisekosten, ein Zuschlag für die Kosten der Krankenversicherung sowie einen Auslandszuschlag bekommen. AuslandsBAföG muss - unabhängig vom Inlands-BAföG - beim zuständigen BAföG-Amt beantragt werden. Auch für Studierende, die bisher kein BAföG erhalten haben, ist eventuell die Förderung eines Auslandsaufenthaltes möglich.

Den ältesten Regenwald der Welt entdecken

Das aufstrebende Land entwickelt sich zunehmend zu einem Bildungszentrum für die Region. Zahlreiche Universitäten sind in Malaysia angesiedelt. Die IEC Partneruniversitäten in Malaysia haben einen exzellenten Ruf für Lehre und Einrichtung. Angesiedelt sind die Campi vorwiegend australischer Universitäten in Sarawak auf Borneo. Dieser Landstrich beeindruckt mit seiner spektakulären Fauna. Dort kann man auch einige der ältesten Regenwaldgebiete der Welt finden. Malaysia ist problemlos zu bereisen. Neben einem intensiven Auslandsstudium sollte auch genug Zeit sein, um dieses Land voller farbenfroher Kontraste näher kennen zu lernen.

Informationen zu Malaysia, den Universitäten und dem Auslands-BAföG bietet dir das IEC Beratungsteam:

Beratungsanfrage