Die passende Universität für dein Auslandssemester:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.
https://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/9/f/csm_UWA-Campus_67b05af53c.jpghttps://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/2/5/csm_UniversityWesternAustralia_01_600x400_000ea86b6e.jpghttps://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/1/5/csm_UniversityWesternAustralia_02_240x340_25ef2cdf12.jpghttps://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/2/4/csm_UniversityWesternAustralia_03_600x400_582c4103e1.jpg
yAURb0Zh8cg

Studieren an der The University of Western Australia

Beste Wahl für Bachelors: The University of Western Australia ist Mitglied der renommierten Group of Eight und wird in Rankings als die Nummer zwei in Down Under für Undergraduate-Studiengänge gelistet.
79%BAföG

Visum

Benötigst du für dein Auslandsstudium an der University of Western Australia in Australien ein Visum? Hier erfährst du mehr zu den Visums- und Einreisebestimmungen für internationale Studierende in Australien.

Für einen Studienaufenthalt von über drei Monaten wird für Australien ein Studierendenvisum benötigt, das bspw. Deutsche und Österreicher*innen bequem online beantragen können. Das Visum kostet ca. 630 AUD (Stand: 07/2021). Ausführliche Hinweise findest du hier: https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-finder

Auch mit einem so genannten Working Holiday Visa ist es an einigen australischen Hochschulen möglich, ein Auslandssemester zu absolvieren. Allerdings gibt es eine Reihe von Einschränkungen, die unbedingt vor Beantragung beachtet werden sollten, auch gibt es einige Bedingungen, die erfüllt werden müssen. So kannst du ein Working Holiday Visum nur einmal im Leben beantragen. Falls du also nochmal einen entsprechenden Australien-Aufenthalt ohne Studienaspekt planst ist es empfehlenswert, dir für das Auslandssemester das offizielle Studierendenvisum zu besorgen statt des WHV. Weitere Details: 4-Monats-Regel.

Covid-19 Pandemie
Aufgrund der weltweiten Pandemie hatte Australien seine Grenzen lange Zeit geschlossen gehalten. Ab dem 15. Dezember 2021 öffnete sich das Land unter bestimmten Voraussetzungen wieder. Diese findest du jederzeit auf den entsprechenden Behördenwebseiten. Auch die Hochschulen selbst halten weiterhin Informationen auf ihren Webseiten bereit. Zum Studienstart im Juli 2022 ist die Einreise fürs Studium nahezu uneingeschränkt wieder möglich.
Achtung: Einzelne Bundesstaaten oder auch Regionen können abweichende Regeln festlegen!

Hinweise für Einreisewillige: https://covid19.homeaffairs.gov.au/coming-australia. Hinweise für geimpfte Reisende: https://covid19.homeaffairs.gov.au/vaccinated-travellers#toc-1

Achtung: Aufgrund der dynamischen Pandemieentwicklung können sich Regeln kurzfristig ändern. Informiere dich bitte immer auch direkt bei den australischen Behörden oder bspw. dem Auswärtigen Amt.
Solltest du nicht bereits gegen Covid-19 immunisiert sein, kann ein Studium in Australien ggf. aufgrund von Auflagen der Behörden oder auch der Universitäten selbst (Hausrecht) schwierig zu realisieren sein!

Arbeiten während des Studiums

Mit dem Erhalt des Studierendenvisums ist es automatisch erlaubt, bis zu 20 Stunden pro Woche während des Semesters und in den Semesterferien (der vorlesungsfreien Zeit) unbegrenzt zu arbeiten. Es muss lediglich ein Tax File (Steuernummer) beantragt werden.