Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.
https://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/a/7/csm_VUAmsterdam_Image2_6c7beceb0b.jpghttps://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/2/0/csm_VUAmsterdam_Image6_914705b923.jpghttps://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/8/2/csm_VUAmsterdam_Image3_61c6d28849.jpghttps://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/7/5/csm_VUAmsterdam_Image5_3abc401f78.jpghttps://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/c/a/csm_VUAmsterdam_Image4_81c57ff2fa.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=dui1pzyMrQs

Studieren an der Vrije Universiteit Amsterdam

Studieren in einer der coolesten Städte Europas? Jetzt für ein Auslandssemester an der VU Amsterdam bewerben.

66%BAföG

Finanzierung

Von Auslands-BAföG bis Studienkredit - IEC gibt einen Überblick über die Möglichkeiten, ein Auslandsstudium an der VU Amsterdam in den Niederlanden zu finanzieren. Lass dich kostenlos und unverbindlich zu deinen Plänen als Freemover beraten!

Auslandssemester im Bachelor

Studiengebühr: 6.995 EUR

Bewerbungsgebühr: keine

Auslandssemester im Master

Studiengebühr: 6.995 EUR

Bewerbungsgebühr: keine

Summer School

Bewerbungsgebühr: keine

Weitere Informationen für alle Studienprogramme

In den Studiengebühren ist keine Unterbringung (Accommodation) enthalten.

Workload / ECTS:

Das Studienjahr ist in zwei Semester unterteilt. Jedes Semester besteht aus drei Perioden. Die Perioden 1, 2 und 3 finden im Herbstsemester und die Perioden 4, 5 und 6 im Frühjahrssemester statt. Die ersten beiden Perioden jedes Semesters dauern 8 Wochen und die letzte Periode dauert 4 Wochen. Studierende belegen in den ersten beiden Perioden in der Regel jeweils mind. zwei Lehrveranstaltungen. Sie können auch die letzte Periode überspringen und bereits im Dezember (Herbst) oder Ende Mai (Frühling) nach Hause zurückkehren, wenn dies gewünscht/nötig ist. Alternativ zu einem Kurs in der 3. oder 6. Periode kann ein zusätzlicher Kurs in einem anderen Zeitraum besucht werden. Pro Semester können maximal 30 ECTS (in der Regel 5 Kurse) belegt werden. Die Uni rät davon ab, mehr als 3 Kurse in einem Zeitraum zu belegen, da die Kursbelastung dann zu hoch sei.

Ein reguläres Semester-Workload umfasst 24-30 ECTS. ECTS basiert auf dem Prinzip, dass 60 Credits dem Arbeitsaufwand von Vollzeitstudierenden während eines Studienjahres entsprechen. Jeder ECTS-Credit entspricht 28 Studienstunden. Im Gegensatz zu vielen anderen akademischen Systemen umfassen diese Stunden neben den Stunden des Selbststudiums, die außerhalb des Unterrichts verbracht werden, auch Kontaktstunden, die im Unterricht verbracht werden. Den Studierenden wird empfohlen, mindestens 48 ECTS pro Jahr oder 24 ECTS pro Semester und maximal 60 ECTS pro Jahr oder 30 ECTS pro Semester zu belegen. 

Notensystem:

Niederländische Noten reichen von 1 (niedrigste) bis 10 (höchste). Die Höchstnoten 9 und 10 werden nur selten vergeben. Eine 8 gilt als hohe Note, während 7 und 6 häufiger vorkommen. Noten von 1 (sehr schlecht) bis 3 sind selten. Noten von 5,5 und höher gelten in den Niederlanden als bestanden, aber wir empfehlen Ihnen, sich an Ihrer Heimatuniversität zu bestätigen, was eine bestandene Note ist. Es liegt an Ihrer Heimatuniversität, eine geeignete Umrechnungsskala festzulegen. Bitte beachten Sie auch, dass Noten an der VU Amsterdam immer auf- oder abgerundet werden. Beispielsweise wird eine 8,3 auf eine 8,5 aufgerundet und eine 8,2 auf eine 8,0 abgerundet. Die Ausnahme von dieser Regel ist eine 5,5, die immer auf eine 6,0 aufgerundet wird. Weitere Informationen zu Notenskalen und vorgeschlagenen Notenumrechnungen finden Sie auf der Nuffic's website.

Seien Sie darauf vorbereitet, dass Ihre Abschlussnote möglicherweise nur aus einer Abschlussprüfung besteht. Die meisten Kurse bieten die Möglichkeit, eine Wiederholungsprüfung abzulegen, wenn Sie die erste Prüfung nicht bestehen, aber wenn die Wiederholungsprüfung eine Präsenzprüfung ist und Sie nur bis zur 2./5. Periode anwesend sind, kann der Wiederaufnahmetermin nach Ihrer Rückkehr nach Hause liegen. In den meisten Kursen müssen Sie in Amsterdam anwesend sein, um die Wiederholungsprüfung abzulegen.

Ergänzende Informationen zu Stipendien

Für Studierende im Auslandssemester werden von der VU drei verschiedene Stipendien im Wert von je 2.500 EUR ausgelobt, mit denen die Studiengebühren verringert werden können:
- Blogger Scholarship
- Photographer and Videographer Scholarship
- Academic Excellence Scholarship
Die Stipendien können nicht kombiniert werden, man kann sich aber auf mehr als eins bewerben. Wichtige Hinweise zu den Modalitäten und der Bewerbung für die Stipendien finden Sie hier. Die Bewerbungsfrist ist in der Regel dieselbe wie für das Semester an sich. Es empfiehlt sich, vorher bereits die Bewerbung für das Studienprogramm eingereicht zu haben.

 

Kosten & Finanzierung Ihres Auslandsstudiums

Wir beraten Sie gern zur Finanzierung Ihres Auslandsstudiums, geben wertvolle Tipps und klären mit Ihnen gemeinsam Ihre persönlichen Möglichkeiten der Finanzierung. Nutzen Sie bitte die Beratungsanfrage um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Allgemeine Informationen zur Finanzierung haben wir hier für Sie zusammengestellt: Finanzierung eines Auslandsstudiums 

Sind Sie BAföG-Empfänger/in? Dann informieren Sie sich unbedingt zum Auslands-BAföG, denn dieses bietet einen ausgezeichneten finanziellen Rahmen für ein Auslandssemester. Wussten Sie z.B. dass Sie bis zu 4.600 Euro für die ausländischen Studiengebühren bekommen und diese nicht zurückzahlen müssen? Wer Hilfe bei der Antragsstellung benötigt, wird beim Service von meinBafög fündig. Der digitale BAföG-Antragsassistent hilft Ihnen schnell und kompetent, Ihren Auslands-BAföG-Antrag zu stellen - zu 100% vollständig.  

Einen allgemeinen Überblick zu den Kosten finden Sie hier: Kosten eines Auslandssemesters