< zurück zum Blog von Julia Streichsbier
< zurück zum Universitätsprofil: University of New South Wales

Endeavour, myUNSW, Moodle, ..!?xX?F!x?

Hallo ihr Lieben!

Ihr könnt es euch denken, es geht um die unzähligen Plattformen, die die UNSW nutzt und um deren Nutzung ihr nicht herum kommt. Es kann gerade zu Anfang sehr verwirrend sein, was wofür genutzt wird oder genutzt werden sollte und wieso überhaupt. Ich kenn mich damit aus, ich hab das alles schon durchgemacht. Und der UNSW IT support mit mir. Haha.

Also wir haben:

  1. UNSW Endeavour
  2. myUNSW
  3. Moodle
  4. UNSW NavigateMe
  5. UNSW library
  6. UNSW e-booking system

Wenn ihr euch schon beworben habt, steht ihr wahrscheinlich schon mit mindestens einer dieser Plattformen auf Kriegsfuß und mit größter Wahrscheinlichkeit sprechen wir dabei von UNSW Endeavour oder myUNSW oder beiden oder allen.

Schauen wir doch mal was wir da haben. Die Auflistung oben ist in der Reihenfolge, in der ihr sehr wahrscheinlich mit den Seiten konfrontiert werdet. Ja, konfrontiert.

  1. UNSW Endeavour:
    Account: Der Acocuntzugang wird für euch nach erfolgreicher Bewerbung von der UNSW freigeschaltet und die vorläufigen Zugangsaten werden euch per Mail zugesendet. Wenn ihr euch das erste Mal einloggt, werdet ihr aufgefordert, diese zu ändern.
    Wenn ihr euch über IEC beworben habt, werden die kompetenten Mitarbeiter euer Profil für euch anlegen und eure Kurseintragungen vornehmen. Ihr habt natürlich trotzdem zugang zu eurem Profil aber besser nur gucken, nicht anfassen!!

    Login: Euer Username ist eure E-Mail adresse. Euer Passwort ist voreingestellt und wurde euch mit dem Login zugemailt oder ihr habt es geändert. Im Zweifel einfach wieder neu anfordern. 

    Zweck: Zur Immatrikulation müsst ihr hier eure persönlichen Daten eingeben, sofern das nicht von IEC übernommen wurde. Außerdem werden hier eure ersten Kurspräferenzen eingetragen. Vier Erstwünsche und vier Zweitwünsche, die dann bestätigt werden müssen. Wenn dies erfolgt ist, könnt ihr auf der Seite sehen, dass sich der Status in "Approved" geändert hat. Dann könnt ihr eine Mail an das Enrolment senden, um euch in die Kurse eintragen zu lassen. Wie genau das funktioniert lest ihr in meinem früheren Blogpost "Getting started @ UNSW" vom 08.08.16 unter der Kategorie Studienbewerbung (https://www.ieconline.de/blog-auslandssemester/studieren-an-der-university-of-new-south-wales/julia-streichsbier/studienbewerbung/getting-started-unsw-1.html). Auch, wenn ihr eure Kurswahl ändern wollt und für andere Kurse das Enrolment beantragen, müsst ihr die Kurse mit Bezeichnung und Code erst in Endeavour eingeben und darauf warten, dass diese approved werden.

     
  2. myUNSW:
    Account: Der Account wird von der UNSW für euch angelegt. Ihr bekommt entweder eine Mail, oder der Zugang ist einfach da. 

    Login: Der Nutzername ist eure zID. Eure zID ist eure StudentenID, die u.a. auf eurem Certificate of Enrolment steht, mit einem "z" davor. Das könnte dann so aussehen: z1234567

    Zweck: Über myUNSW könnt und müsst ihr unter "My Student Profile" -> "Personal Details" eure Daten, wie Name, Adresse zu Hause und vor Ort, Telefonnummer etc. angeben und wenn nötig auch aktualisieren.
    Außerdem könnt ihr auch hier euer Enrolment verwalten und euren Class Timetable  (Stundenplan) einsehen. Ihr könnt eure "Academic History" und "Graduation Details" einsehen, falls vorhanden versteht sich. Ihr könnt unter "Financials" offene Rechnungen bzw. den Rechnungsstatus abrufen, ihr könnt unter "Examinations" eure Klausurtermine einsehen, sobald diese veröffentlicht werden (für das "deutsche" Wintersemester ist das immer Ende September). Außerdem könnt ihr auch sämtliche "Online Services" verwalten, wozu die Uni E-Mail gehört, Academic Transcripts, Statements und der Student ID self-service.
     
     
  3. Moodle:
    Account: Wird automatisch von der UNSW eingerichtet.

    Login: UserID ist eure zID, Passwort ist das zugehörige Passwort. Eure Login Daten sind für alle UNSW Portale identisch, bzw. wenn ihr euch einmal einloggt, seid ihr durch den "UNSW Web Single Sign On" automatisch überall eingeloggt.

    Zweck: WICHTIG
    Auf Moodle werden alle eure Kursunterlagen hochgeladen, alle zusätzlichen Materialen, alle Ankündigungen werden hier gepostet und geteilt. Kurseintragungen für Gruppen oder Assignment Themen werden hier vorgenommen. Außerdem werden hier von euch fertige Abgaben hochgeladen ("submitted"). Ihr werdet an kommende Abgabedeadlines erinnert und unter "Grades" könnt ihr eure Noten und Zwischenergebnisse für Mid-Term Exams etc. abrufen, sobald diese zur Verfügung stehen.

     
  4. UNSW NavigateMe:
    NavigateMe ist ein zusätzlicher Service, der sehr hilfreich sein kann. Nach Lust und Laune könnt ihr euch hier durch einen Fragebogen klicken, der verschiedene Problemzonen abgrast, wobei ihr angeben könnt, wobei ihr euch unsicher fühlt, was euch Probleme bereitet oder bereiten könnte und wo eure Interessen liegen.
    Abgefragt werden die Kategorien:
    - My Personal Life mit: My health, my mood
    - My Life at Uni mit: my social life, my transition to uni, my academic success
    - My Career mit: my career preparation, my future career
    Wenn ihr den Fragebogen durchgeklickt habt, was sehr schnell geht, wird für euch ein personalisiertes Profil angelegt, das zeigt, wo eure Interessen oder Schwächen liegen und entsprechend Seiten ("READ") die darüber informieren und helfen, oder ("SEE") Anlaufstellen oder Zusatzmaterial, das hilfreich ist.
     
  5. UNSW myLibrary:
    Auf der Homepage der UNSW library könnt ihr euch unter myLibrary schon wie gewohnt mit eurer zID und dem zugehörigen Passwort einloggen und Bücher etc. suchen, reservieren, euch in Wartelisten eintragen oder Ausgeliehenes verlängern.
    Für Gruppenarbeiten könnt ihr auf dieser Seite außerdem Räume oder Lerninseln reservieren.
    Für alle Einsteiger ist hier auch einiges an Informationen zu finden, was für Assignments und Abschlussarbeiten wichtig ist, was Academic Journals sind und wie man diese findet und eben alles zu diesem Thema.
     
  6. UNSW e-booking system:
    Eure Kommilitonen besuchen Workshops und Exkursionen, sind für jeweilige natürlich immer angemeldet und informiert und ihr natürlich nicht. Natürlich habt ihr auch keine Idee warum, denn sonst könntet ihr das ja ändern.
    Hier ist die Antwort: unter https://booking.online.unsw.edu.au/booking/lc.login?p_status=ERR2 könnt ihr euch mit eurer zID einloggen und seht die Wochenübersichten mit anstehenden Workshops wie "Academic Writing" für Undergraduate oder Postgraduate, "Conversation Cafe Group" oder "How to give a presentation", etc. Auch Exkursionen zu IKEA, in den Zoo oder Coastal Walks von und mit der Uni werden hier veröffentlicht und sind offen zur Anmeldung. Good to know, ich weiß. ;)
     

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig den Weg durch den Dschungel weisen und ein paar eurer Probleme lösen oder euch helfen Fettnäpfchen zu vermeiden!


Alles Liebe!

Julia

Julia Streichsbier zuletzt bearbeitet am 22.09.2016