Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

IEC Ambassadors bloggen und posten aus dem Auslandssemester

Auszeit am kalifornischen Strand, Wandern durch Kanadas Berge, Mitfiebern im Baseball-Stadion oder Abtanzen auf dem Uni-Ball – die diesjährigen IEC Social Media Ambassador haben gleich zu Beginn ihrer Auslandssemester schon Einiges erlebt. Zehn Studierende berichten in diesem Wintersemester für IEC von ihrem „neuen“ Zuhause.

Abenteuer Auslandssemester
Abenteuer Auslandssemester

Dass ein Auslandssemester fernab von Deutschland ein kleines Abenteuer und auch mit etwas Organisation verbunden ist, würden wahrscheinlich alle IEC Social Media Ambassadors 2018 unterschreiben. Nach der erfolgreichen Bewerbung an ihrer Wunschuni über IEC folgte der Antrag für das Visum sowie die Bewerbung für das IEC Social Media Ambassador-Stipendium. Nachdem sich unsere Kandidaten erfolgreich bei dem Wettbewerb durchgesetzt hatten, starteten einige von ihnen bereits im Juli in Richtung USA oder Malaysia. Andere lernten ihre neue Heimat Kanada kurz vor Semesterstart im September auf einer Rundreise genauer kennen. Stets dabei: Computer und Handy. Denn schließlich dokumentieren die IEC Social Media Ambassadors all ihre Erfahrungen und Erlebnisse in ihren IEC Live-Blogs sowie auf Instagram und Facebook. Das sind die diesjährigen IEC Ambassador:

Amina Kazik von der TU Darmstadt

IEC Ambassador Amina Kazik
IEC Ambassador Amina Kazik

Zurück nach Malaysia hat es die 25-jährige Amina, die Governance und Public Policy im Master studiert, im Auslandssemester verschlagen. Sie ist seit Juli eingeschrieben an der Monash University Malaysia. "Ich war vor drei Jahren in Kuala Lumpur und wusste damals schon, hier möchte ich gerne länger bleiben und da die Monash University zu den weltbesten Universitäten gehört, war es für mich relativ schnell entschieden, wo ich mein Auslandssemester absolvieren würde". Hier geht es zu Aminas Blog.
Facebook: Studieren in Malaysia | IEC
Instagram: amina.zane

Christina Friedl von der Uni Passau

IEC Ambassador Christina Friedl
IEC Ambassador Christina Friedl

Christina studiert eigentlich in Passau Wirtschaftsinformatik. Für das kommende Wintersemester hat sie jedoch ihren Wohnsitz ins charmante Winnipeg in Kanada verlegt und bloggt von der University of Winnipeg aus, wie arbeitsintensiv der kanadische Studienalltag ist und wie es sich in einer Gastfamilie lebt. „Ich freue mich wahnsinnig auf mein Auslandssemester, um zum einen die Menschen und deren Mentalität kennenzulernen und zum anderen bin ich gespannt auf die University of Winnipeg", sagte die 23-Jährige im Vorfeld. Hier finden Sie ihren Blog.
Facebook: The University of Winnipeg | IEC
Instagram: _chrii_stina

Lisa Denndörfer von der FAU Nürnberg

IEC Ambassador Lisa Denndörfer
IEC Ambassador Lisa Denndörfer

Von Süddeutschland ebenfalls nach Winnipeg: Auch Lisa Denndörfer hat es seit Ende August in die Hauptstadt der kanadischen Provinz Manitoba verschlagen. Dort belegt die 21-Jährige Kurse im Bereich Business und erkundet nebenbei etwa Winnipegs's Hall of Fame mit der Handykamera in der Hand. „Wer sich nicht ändern will, muss die Heimat nicht verlassen", lautet ihr Motto. Mehr Infos über die 600.000-Einwohner-Stadt und das Studentenleben gibt es in ihrem Blog.
Facebook: Studieren in Kanada | IEC
Instagram: doomsdaydarling

Merve Özyurt von der Uni Paderborn

IEC Ambassador Merve Özyurt
IEC Ambassador Merve Özyurt

Trotz ihrer größten Schwäche Unentschlossenheit hat es auch Merve ins Auslandssemester nach Kanada geschafft. Sie studiert die kommenden Monate an der Kwantlen Polytechnic University in der Großstadt Vancouver, in der sie sicherlich auch das ein oder andere Shopping-Center unsicher machen wird, denn ,,Kanada heißt Berge, Meer und Großstadtfeeling zum Preis von einem - da konnte ich als Shopaholic natürlich nicht widerstehen!", meint die 20-jährige Lehramtsstudentin. Lesen Sie von ihr in ihrem Blog.
Facebook: Studieren in Kanada | IEC
Instagram: mervit

Nadine Butke von der Uni Potsdam

IEC Ambassador Nadine Butke
IEC Ambassador Nadine Butke

Unweit von Vancouver und direkt an der amerikanischen Grenze liegt Victoria auf Vancouver Island. Keine 10 Minuten vom Strand entfernt wohnt dort gerade Nadine, die ein Auslandssemester an der University of Victoria absolviert. "Metropolen, Nationalparks, türkis-blaue Seen, Wälder, Berge und wilde Tiere. Kanada ist mit seiner Vielfalt das perfekte Land für mein Auslandssemester", findet die 21-jährige Berlinerin, die eigentlich BWL in Potsdam studiert. Alles übers Whale Watching und ihre Vorbereitungen erfahren Sie in ihrem Blog.
Facebook: University of Victoria (Kanada) | IEC
Instagram: jana.nadine

Nina Ge von der Uni Hohenheim

IEC Ambassador Nina Ge
IEC Ambassador Nina Ge

Ebenfalls für das Mekka für Outdoor-Fans Kanada hat sich Nina entschieden. Normalerweise studiert sie Wirtschaftswissenschaften in Hohenheim, aber „es war schon immer ein Traum von mir, in Kanada zu studieren. Die atemberaubende Natur sowie die Freundlichkeit und Offenheit der Menschen sind Gründe, warum ich mich für ein Auslandssemester in Kanada entschieden habe", so die 19-Jährige. Vor dem Semesterstart an der Carleton University bereiste sie mit ihrer Familie schon einige kanadische Städte und hat das auch in ihrem Blog geteilt. 
Facebook: Carleton University | IEC
Instagram: ninyayo

Dimitri Hofmann von der Hochschule Ravensburg-Weingarten

IEC Ambassador Dimitri Hofmann
IEC Ambassador Dimitri Hofmann

Ein Auslandssemester in der Glamour-Metropole L.A. absolviert Dimitri seit Juli. Dabei durfte er an der California State University L.A. schon Erfahrungen mit dem amerikanischen Kurswahlsystem machen und hat die Dodgers im Baseball-Stadion kräftig angefeuert. "Los Angeles- eine Stadt wo jeder sein kann, wer auch immer er sein möchte", findet der 25-Jährige. Ansonsten arbeitet Dimitri daran, seine Englischkenntnisse für sein BWL-Studium aufzubessern. Wie das läuft, erfahren Sie sicherlich bald in seinem Blog.
Facebook: Studieren in Kalifornien | IEC
Instagram: ieconline_ambassador_csula

Sarah Ojukwu von der Uni Düsseldorf

IEC Ambassador Sarah Ojukwu
IEC Ambassador Sarah Ojukwu

Sommer, Sonne, Strand - sicherlich Gründe, warum Sarah sich für ein Auslandsstudium an der California State University Long Beach entschieden hat. Auf Instagram postet sie fast täglich Bilder und Stories aus ihrer neuen Heimat. „California, where the spring comes in the fall and the fall comes in the summer and the summer comes in the winter and the winter never comes at all. Ich liebe Sonne, Strand, Meer, atemberaubende Landschaften, Arts Culture und offene Menschen… Ich kann mir keinen besseren Ort vorstellen um diese Auslandserfahrung zu machen", sagt die 21-Jährige. Lesen Sie mehr in ihrem Blog.
Facebook: California State University, Long Beach | IEC
Instagram: joliee_sarah

Laura Mäntele von der Uni Karlsruhe (KIT)

IEC Ambassador Laura Mäntele
IEC Ambassador Laura Mäntele

"Inselparadies und Studium lassen sich nicht kombinieren? An der Hawaii Pacific University in Honolulu, Hawaii geht das! Hier haben eine Vielzahl internationaler Studenten, echte Hawaiianer und Amerikaner eines gemeinsam: Den Wunsch nach immer währendem Sommer, Sonne und dem Aloha-Spirit! All das hat auch mich hierher gebracht: Ein Leben unter der pazifischen Sonne- kombiniert mit einem hohen akademischen Niveau einer der vielfältigsten Privatuniversitäten der USA.“ - mit diesen Gedanken entschied sich Laura für ein Auslandssemester an der Hawai'i Pacific University. In ihrem Blog berichtet die 21-Jährige nun regelmäßig aus dem Paradies.
Facebook: Studieren auf Hawai'i | IEC
Instagram: lauramaentele

Marie Kloppe von der Uni Halle-Wittenberg

IEC Ambassador Marie Kloppe
IEC Ambassador Marie Kloppe

Erst Ende Oktober geht es für Marie aus Freiberg los. Sie wird für ein Trimester an der Deakin University in Melbourne studieren und für uns dann den australischen Lifestyle unter die Lupe nehmen. Als Studentin der Sportwissenschaften wird die 21-Jährige sicher auch das ein oder andere sportliche Abenteuer wagen. Von Australien träumt sie schon lange und "neben zahlreichen sportlichen Aktivitäten und Herausforderungen bin ich immer auf der Suche nach den kleinen Glücksmomenten, die das Leben so lebenswert machen", sagt sie. Ihr Live-Blog ist ab Ende Oktober bei IEC zu finden. Auf Instagram kann man Marie jetzt schon als marie.kloppe folgen.

Geschrieben von: