Auslandssemester in L.A. am aufregenden Campus der California State University Los Angeles

Die Stadt der Engel ist für viele Studierende ein Traumziel. Das kann auch für Ihr Auslandssemester gelten. Denn mitten im lebendigen und beliebten Los Angeles liegt die California State University Los Angeles und bietet ein beeindruckendes akademisches Programm.

California State University Los Angeles aus der Luft
Down town Los Angeles ist zum Greifen nah vom Campus der California State University Los Angeles.

Schnell am Strand und in der City

Die Cal State LA ist auch für Kalifornien eine vergleichsweise junge Institution, sie wurde erst 1947 gegründet. In Down town LA ist man in nur wenige Minuten mit der U-Bahn. Ob Hollywood oder traumhafte Strände: Von der Cal State LA ist es immer nur ein Katzensprung.

Golden Eagles an CSULA
Mannschaftssportarten werden groß geschrieben bei den Golden Eagles der California State University California

Sport in der Freizeit und als Studium

Ein Auslandssemester in den USA wird vom typisch US-amerikanischen College-Spirit geprägt. Dazu gehört nicht zuletzt ein reichhaltiges Sportangebot. Unter dem Namen Golden Eagles vertreten die Sportler/innen die California State University Los Angeles im amerikanischen Universitätssport.

Die Cal State LA investiert hier kontinuierlich. Im Augenblick entsteht ein neues Gebäude zwischen Fußball- und Tennisplätzen. In der oberen Etage wird die Universität ihre Besten in der CSULA Sports Hall of Fame ehren. Der neue Billie Jean King Sports Complex steht für die enge Verbundenheit, die die Universität mit ihren Alumni unterhält, immerhin 245.000 Studierende in 70 Jahren.

Der europäische Fußball spielt an der Cal State LA eine besondere Rolle, denn der Erstligist Los Angeles Football Club hat die Universität zu seinem Trainingsort erkoren. Damit verbunden ist ein Ausbau von Trainingsanlagen ebenso wie eine Zusammenarbeit im akademischen Bereich. Der LAFC unterstützt die School of Kinesiology & Nutritional Science z. B. beim Aufbau des Master-Studiengangs Sport Operations & Athlete Representation.

Ausgangspunkt für beruflichen Erfolg

Wer den Verlockungen der zweitgrößten Metropole der USA zu widerstehen weiß, wird auf dem Campus auch jenseits des Sports akademische Abenteuer erleben können. Keine Universität der USA hat eine größere Aufwärtsmobilität ihrer Studierenden zu verzeichnen. Die Cal State LA wurde in einer Studie als eine der Hochschulen identifiziert, die es Studierenden aus einkommensschwachen Schichten nicht nur ermöglicht zu studieren, sondern einen wirklichen sozialen Aufstieg zu realisieren. 

Aktuell nutzen rd. 28.000 Studierende ein umfassendes Studienangebot in den Bereichen Science, Arts, Business, Criminal Justice, Engineering, Nursing, Education und Humanities.

Zu Los Angeles gehört die Kunst: Die Cal State LA trägt dem mit einem eigenen Veranstaltungszentrum Rechnung. Es trägt den Namen eines der renommiertesten Architekturbüros der Stadt: Luckman Fine Arts Complex. Mit seinen Bühnen, dem Amphitheater und einer Galerie sorgt er für ein kulturell anregendes Campusleben und ist eng mit den künstlerischen Studiengängen verknüpft.

Medienmetropole Los Angeles

Eine starke Bedeutung haben in Los Angeles die Medien. Das neue TV Film & Media Center bietet hervorragende Möglichkeiten, während des Auslandssemesters praktisch tätig zu werden, ob vor oder hinter Mikrofon und Kamera. Aus der langen Liste der erfolgreichen Alumni der Cal State LA in der Medienbranche sei Edward James Olmos genannt. Der Emmy-Preisträger wurde durch Serien wie Miami Vice und Battlestar Galactica bekannt.

Kalifornien ist eng verknüpft mit der Tradition des bürgerschaftlichen Engagements. Das Pat Brown Institute for Public Affairs engagiert sich seit rund 30 Jahren auf dem Campus der California State University Los Angeles mit und für die Studierenden in allen Fragen von öffentlichem Belang. Wer die typisch amerikanische Diskussionskultur für sich entdecken will und sich für Fragen der Gerechtigkeit interessiert, findet hier viele Anregungen

LA BioSpace
Neu ab 2018: der LA BioSpace

Zeitgemäße Technologien

Auch in den Naturwissenschaften spielt die Cal State LA vorne mit. 2018 geht ein neues Projekt an den Start, der LA BioSpace. Es handelt sich um einen universitären Inkubator für Start-ups aus den Biowissenschaften. Das LA BioStart Bioscience Entrepreneurs Boot Camp bereitet in fünf Wochen angehende Unternehmer/innen auf einen erfolgreichen Geschäftsstart im Bereich der Lebenswissenschaften vor.

Die praktische Anwendbarkeit von Forschungsergebnissen auf dem Campus zeigt auch ein anderes Projekt: die weltweit erste öffentliche Tankstelle für Wasserstofffahrzeuge. Dort kann man den umweltfreundlichen Treibstoff nicht nur tanken. Er wird mit erneuerbaren Energien durch Elektrolyse auch dort produziert. Die Idee kam aus der Universität von James Ettaro, einen Autobau-Ingenieur am College for Engineering, Computer Science & Technology.

Starten Sie 2018 Ihr Auslandssemester in Los Angeles

Ein Auslandssemester an der Cal State LA bietet Ihnen Entfaltungsmöglichkeiten auf einem interessanten Campus und in einer der spannendsten Städte der Welt. Kontaktieren Sie jetzt das IEC Beratungsteam. Es begleitet Sie auf Ihrem Weg Richtung Los Angeles und hat z. B. Information zur Finanzierung Ihres Auslandssemesters.

Beratungsanfrage

Geschrieben von: