Auslandssemester als Plus für migrantische Studierende

IEC und die TD-Plattform, ein Zusammenschluss deutsch-türkischer Akademiker, unterstützen Studierende, ein Auslandsstudium auch jenseits der Türkei zu machen.

Chance Auslandsstudium nutzen: Caner Aver von der TD-Plattform
Chance Auslandsstudium nutzen: Caner Aver und Cihan Süğür von der TD-Plattform


Warum türkischstämmige Studierende beim Auslandsstudium nicht nur an die Türkei denken sollten

Cihan Süǧür denkt gerne an sein Auslandsstudium in Kalifornien zurück. Der Vize-Präsident der TD-PLattform ist überzeugt, dass ihn wenig so sehr geprägt hat wie  diese Erfahrung. Und das Studierende diese Chance unbedingt nutzen sollten. In diesem Sinne haben TD-Plattform und IEC eine Kooperation geschlossen, um mehr türkischstämmige Studierende zu informieren und zu ermutigen, für ein Auslandssemester oder mehr nicht nur die Türkei Anbetracht zu ziehen.

Im IEC Interview berichtet Caner Aver, Präsident der TD-Plattform,  von den Bildungswegen und -hindernissen seiner Kommiliton/innen. Auch wenn der Anteil der türkischstämmigen Menschen unter Deutschlands Studierenden in den letzten Jahren erfreulich zugenommen hat, so müssen viele doch erleben, dass sie trotz in Deutschland erworbener Qualifikationen auf Vorbehalte bei potentiellen Arbeitgebern stoßen. Die TD-Plattform engagiert sich dafür, diese Vorbehalte abzubauen.

Ein Auslandsstudium hat Ákos Király nach Deutschland gebracht. Heute ist der gebürtige Ungar für das Marketing bei IEC verantwortlich. Király: "Wir bei IEC sind der Meinung, dass alle Studierenden es verdienen, wenigstens ein Auslandssemester zu absolvieren. Deshalb freuen wir uns, gemeinsam mit der TD-Plattform noch mehr Studierende auf diesem Weg begleiten zu können."

Lesen Sie das vollständige Interview mit Caner Aver und Cihan Süğür: Warum türkischstämmige Studierende beim Auslandsstudium nicht nur an die Türkei denken sollten

Über IEC

IEC ist in Deutschland seit 2001 die offizielle Vertretung von über 100 ausländischen Universitäten aus neunzehn Ländern mit englischsprachigen Studienprogrammen. IEC bietet Studenten einen umfassenden Informations- und Bewerbungsservice mit vielen Extras: Sie erfahren mehr über Finanzierung, Auslands-BAföG, können zahlreiche Erfahrungsberichte einsehen und gehen mit IEC sicher, dass sie keine Zeit im Studium verlieren. Ein Mitglied des IEC Beratungsteams begleitet die Studierenden bis zur erfolgreichen Einschreibung. Der IEC Service ist kostenlos. 

geschrieben von: