6 Gründe für ein Auslandssemester an der Deakin University in Melbourne

Die renommierte Deakin University ermöglicht ein günstiges Auslandssemester in der lebenswertesten Stadt der Welt.

Auslandssemester an der Deakin University

Die Deakin University hat alles, was ein perfektes Auslandssemester ausmacht. Wir haben die 5 besten Gründe für ein Auslandssemester an der DU in Melbourne zusammengetragen:

1. Die Deakin gehört zu den Top-3% der besten Unis der Welt

Laut allen wichtigen, internationalen Rankings (Times Higher Education, QS, ARWU) gehört die Deakin University zu den besten 3% der Universitäten weltweit. Auch in puncto Zufriedenheit der Studierenden kann die Deakin punkten: In Australien wurde sie von Studierenden im Australian Graduate Survey zur drittbesten Uni in Australien und zur besten Uni im Bundesstaat Victoria gewählt.*

2. Das neue 3-Kurs-Programm macht die Deakin University besonders günstig

Ab sofort kann man sich an der Deakin für ein Auslandssemester mit 3 Kursen bewerben. Normalerweise wählt man 3-4 Kurse. Wer nicht unbedingt 30 ECTS bzw. 4 Kurse braucht, sondern 22,5 ECTS reichen, der kann von diesem preisgünstigen Programm profitieren, denn die Studiengebühren sind zu 99% mit dem Auslands-BAföG abdeckbar. 

3. Melbourne

Melbourne ist kreativ, multikulturell und einfach aufregend! Auch deshalb ist sie die lebenswerteste Stadt der Welt. Das "The Economist"-Ranking hat die zweitgrößte Stadt Australiens zum vierten Mal in Folge an die Spitze gewählt. Melbourne liegt direkt an der Küste und die verschiedenen Stadtviertel bieten ganz unterschiedliche kulturelle Lebensarten und Vorzüge. Ob Strand, Chinatown oder kreatives Szeneviertel - in Melbourne gibt es viel zu entdecken!

4. Auslandssemester im November starten

Normalerweise starten die Auslandssemester in Australien im Februar oder Juli, was für deutsche Studierende wegen ausstehender Prüfungen oftmals zum Problem werden kann. Außerdem verbringt man dann den Herbst und Winter in Melbourne. Die Deakin University bietet als eine der wenigsten Unis in Australien den Semesterstart im 3. Trimester, also im November! So kann man alle Prüfungen bequem abschließen und pünktlich mit der deutschen Kälte in den australischen Sommer starten - und Weihnachten am Strand feiern. Im November startet außerdem die Festival-Saison in Melbourne und auch ein Nebenjob lässt sich leichter ergattern, da es im 3. Trimester ruhiger auf dem Campus ist. 

5. Die Kombination aus Praktikum und Auslandsstudium

Ab dem 3. Studienjahr kann man sich an der Deakin University für ein Kombi-Programm aus Auslandspraktikum und Auslandssemester bewerben. In diesem Programm verbringen Studierende etwa einen Viertel des Semesters in einem Melbourner Unternehmen und den Rest der Zeit an der Universität. Die Deakin verfügt über ein ganzes Netzwerk an Partnerschaften mit der australischen Regierung und führenden Wirtschaftsunternehmen. Ein Auslandspraktikum ist deshalb schnell organisiert. 

6. Großes Angebot an Studiengängen und Studienprogrammen

Die Deakin University bietet ein breites Fächerangebot in den Geisteswissenschaften, Sozial- und Gesellschaftswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Jura, Erziehungswissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Naturwissenschaften sowie Ingenieurwesen und IT an. Vor allem im Bereich der Sozialwissenschaften und der Biomedizin ist die Deaking University besonders stark. Deutsche Studierende können sich zum Auslandssemester auf Bachelor- und Master-Level, sowie für ein volles Bachelor-, Master- oder PhD-Studium bewerben.

Sind Sie überzeugt? Dann füllen Sie die Online-Anfrage aus und lassen Sie sich vom IEC Beratungsteam kostenlos und unverbindlich zu einem Auslandssemester an der Deakin University in Melbourne beraten.

Hier das aktuelle Interview mit Ursula Lorentzen, Outbound Student Mobility and Global Citizenship Manager an der Deakin University.

*Quelle: Deakin University

geschrieben von: