The Ivy League: Die ältesten Hochschulen der USA

Die ältesten acht Hochschulen der USA bilden die Ivy League. Alle acht Elite-Universitäten werden in Rankings hoch gelistet und stehen für akademische Exzellenz sowie ein hohes soziales und ethisches Selbstverständnis.

Studieren an einer Elite-Uni in den USA
Elite-Universitäten bieten eine hochklassige Ausbildung und beste Berufsaussichten

Ivy League - das war ehemals der Name einer Liga im US-amerikanischen Hochschulsport, wird jetzt aber gängig als Bezeichnung der acht Elite-Universitäten genutzt. Die Bezeichnung Ivy, auf Deutsch "Efeu" bezieht sich auf die relativ alten Universitätsgebäude, an deren Fassaden Efeu wuchs.

Die acht Elite-Universitäten liegen im Nordosten der USA: Providence (Rhode Island), New York City (New York), Ithaca (New York), Hanover (New Hampshire), Cambridge (Massachusetts), Philadelphia (Pennsylvania), Princeton (New Jersey), New Haven (Connecticut).

IEC repräsentiert eine der Ivy League Universitäten, die Columbia University in New York City. Stellen Sie einfach eine Anfrage für eine kostenlose Beratung - wir beantworten gern ihre Fragen, telefonisch, per Mail, oder persönlich vor Ort in Berlin. 

Beratungsanfrage

Columbia University

Columbia University, Ivy League
Columbia University, Ivy League

Columbia University
Liga: Columbia Lions
Claim: In lumine tuo videbimus lumen
(„In deinem Lichte werden wir das Licht sehen“)
Lage: New York City, New York, gegründet 1754
Website: www.columbia.edu
Zum IEC Bewerbungsservice & weiteren Informationen

University of Pennsylvania

University of Pennsylvania, Ivy League
University of Pennsylvania, Ivy League

University of Pennsylvania
Liga: Penn Quakers
Claim: Leges sine moribus vanae
(„Gesetze ohne Sitten sind nutzlos“)
Lage: Philadelphia, Pennsylvania, gegründet 1740
Website: www.upenn.edu

Brown University

Brown University, Ivy League
Brown University, Ivy League

Brown University
Liga: Brown Bears
Claim: In deo speramus
(„Auf Gott hoffen wir“)
Lage: Providence, Rhode Island, gegründet 1764
Website: www.brown.edu

Cornell University

Cornell University, Ivy League
Cornell University, Ivy League

Cornell University
Liga: Cornell Big Red
Claim: "I would found an institution where any person can find instruction in any study"
("Ich wollte eine Institution gründen, an der jede Person jedes Fach studieren kann")
Lage: Ithaca, New York, gegründet 1865
Website: www.cornell.edu

Dartmouth College

Dartmouth College, Ivy League
Dartmouth College, Ivy League

Dartmouth College
Liga: Dartmouth Big Green
Claim: Vox clamantis in deserto
(„Die Stimme eines Rufers in der Wüste“)
Lage: Hanover, New Hampshire, gegründet 1769
Website: www.dartmouth.edu

Harvard University

Harvard University, Ivy League
Harvard University, Ivy League

Harvard University
Liga: Harvard Crimson
Claim: Veritas
(„Wahrheit“)
Lage: Cambridge, Massachusetts, College gegründet 1636, Universität gegründet 1780
Website: www.harvard.edu

Princeton University

Princeton University, Ivy League
Princeton University, Ivy League

Princeton University
Liga: Princeton Tigers
Claim: Dei sub numine viget
(„Unter Gottes Macht gedeiht sie“)
Lage: Princeton, New Jersey, gegründet 1746
Website: www.princeton.edu

Yale University

Yale University, Ivy League
Yale University, Ivy League

Yale University
Liga: Yale Bulldogs
Claim: (urim v'tumim)/ Lux et veritas
(„Licht und Perfektionen“/„Licht und Wahrheit“)
Lage: New Haven, Connecticut, gegründet 1701
Website: www.yale.edu

 

Bildnachweis und Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Ivy_League

Die Ivy-Alternativen: die englische Russell Group & die australische Group of Eight

Die Russell-Group ist der Verbund der 24 führenden britischen Hochschulen - unter anderem das King's College in London und die University of Birmingham in Egbaston. Wer sich bereits im Studium die besten Startplätze für die Karriere sichern möchte, sollte auch in Betracht ziehen, als Alternative zur Ivy-League ein Universität der Russell-Group zu wählen. 

IEC vertritt sechs der 24 Russell-Group-Universitäten in Deutschland. Mehr Informationen zur Russell-Group.

Australien bündelt seine Elite-Universitäten in der Group of Eight: Die acht hier vertretenen Universitäten decken 70% der australischen Forschungsleistung ab. Mehr Informationen zur Group of Eight.