Die passende Universität für dein Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

Studienfinanzierung

Deutschen Bildung AG

Die Deutsche Bildung AG fördert Studierende sowohl im Inland als auch im Ausland. Bis zu 30.000 EUR können Studierende eine Förderung erhalten, die sie erst nach dem Abschluss des Studiums risikofrei zurückzahlen müssen.

www.deutsche-bildung.de

Bildungsfonds

du studierst oder promovierst an einer Universität oder Fachhochschule im In- oder Ausland? Dann kannst du dich bei Bildungsfonds.de jederzeit um eine Finanzierung deiner allgemeinen studentischen Lebenshaltungskosten oder der Studiengebühren bewerben. Einzige Voraussetzung: Du bist für dein Erststudium oder deine Promotion an einer anerkannten Hochschule (keine Berufsfachschulen, keine Akademien, keine Kunst-/Musik-/Theaterhochschulen) immatrikuliert.

Das Besondere: Erst wenn du erfolgreich im Berufsleben stehst, zahlst du einen im Voraus fixierten Prozentsatz deines dann erzielten Einkommens über einen ebenfalls vorher definierten Zeitraum zurück. In Monaten, in denen du nichts verdienst (Arbeitslosigkeit, Promotion, etc.), musst du auch nichts zurückzahlen.

So kannst du dich ganz auf den Erfolg im Studium konzentrieren, ohne die Angst vor einer fixen Schuldenlast! Schon seit 2002 gibt es diese innovative Studienfinanzierung in Deutschland – und schon Tausende haben sich für diesen risikofreien Weg entschieden. Eine Bewerbung ist jederzeit möglich: Es gibt keinen Bewerbungsschluss und keine Bewerbungsfristen!

bildungsfonds.de

studienkredit.de: Das Infoportal rund um Studienkredite

Suchst du nach Finanzierungsmöglichkeiten für ein Auslandsstudium? In Anbetracht der sich verändernden Studienbedingungen in Deutschland und der Einführung von Studiengebühren weiten Banken ihre Angebote auch für Studierende aus. Dabei gestaltet es sich bisweilen relativ schwierig, auf dem neuesten Stand zu sein und einen Überblick im Bankendschungel zu behalten. Einen großen Teil der Recherchearbeit nimmt dir das neue Info-Portal studienkredit.de ab – hier findest du umfassende und detaillierte Informationen zu den verschiedenen Studienkrediten, die es auf dem Markt gibt.

Nutze die nützlichen Tools und Tipps zum Studienkreditvergleich. Mit Hilfe verschiedener Suchkriterien kannst du die für dich optimalen Kreditkonditionen zusammenstellen und vergleichen lassen. Neben allen Detailinformationen zu den derzeit am Markt verfügbaren Studienkreditangeboten, erhältst du auch einen Einblick in Finanzierungsgeschäfte, um sich ein genaues Bild über Rechte und Verpflichtungen machen zu können. Ein umfangreiches Glossar bringt Licht in die undurchsichtige Wirtschaftssprache.

Das Informationsportal richtet sich insbesondere an Studienanfänger*innen sowie fortgeschrittene Studierende, die z.B. einen Auslandsaufenthalt planen. Zu Vorausetzungen und Bewerbungsunterlagen für ein Auslandsstudium gibt dir das IEC Beratungsteam gerne Auskunft.

www.studienkredit.de