< zurück zum Blog von Selina Heursen
< zurück zum Universitätsprofil: The University of Newcastle

HIKE BLUE MOUNTAINS

BLUE MOUNTAINS

Die letzte Woche waren wir von der Uni aus auf einem Hike durch die Blue Mountains. Dieser Stop sollte auf jeder To Do Liste stehen wenn ihr an der Ostküste Australiens reist, oder hier in der Nähe studiert, denn sie sind es wirklich wert. Leider haben wir keine sonderlich große Runde gemacht und sind im Endeffekt nur die Treppen runter - man startet nämlich oben - zu einem Wasserfall. Der war wirklich unheimlich schön und lohnt sich auf jeden Fall. Doch alles was man runter läuft läuft man eben auch wieder hoch ;-). Gleich danach haben wir uns zu den „Three Sisters“ losgemacht, was einfach zu Fuß zu erreichen war.

Blue Mountains

Eigentlich war das wohl mein Highlight, denn man konnte von links nach rechts nur Berge sehen. Traumhaft! Hier haben wir uns dann den Sonnenuntergang angeschaut. Ich würde euch definitiv empfehlen den Trip dann wohl doch lieber alleine zu organisieren und auch mit der Seilbahn ins Tal zu fahren, mehrere Lookouts zu besichtigen, in die „Three Sisters“ hineinzugehen etc. Es war nämlich ein bisschen schade nur so wenig gesehen zu haben.

Three Sisters

Trotz allem ein tolles Wochenende. 

 

Selina Heursen zuletzt bearbeitet am 12.09.2017