< zurück zum Blog von Julia Moritz
< zurück zum Universitätsprofil: Queensland University of Technology

East Coast Trip Stop 1 - Sydney

Nachdem Mitte Juni meine Klausuren erledigt waren, habe ich nach einigen Daytrips einen East Coast Trip gestartet. Zuerst bin ich für 3 Tage nach Sydney geflogen und habe in dieser kurzen Zeit wirklich viel gesehen:

Opera House bei Tag und Nacht (und das mehrmals :D):

Empfehlenwert: Fährenfahrt nach Manly vorbei am Opera House und der Harbour Bridge und einen halben Tag am Manly Beach verbringen!

Harbour Bridge Walk mit toller Aussicht aufs Opera House:

Bondi Beach:

& die Graffiti Wall anschauen!

Sydney Tower Eye:

Tipp: Anstatt 28 Dollar Eintritt für die Aussichtsplattform zu bezahlen, lieber unten Bescheid sagen, dass man in der Bar etwas trinken möchte. Für 20 Dollar Mindestverzehr pro Person kann man dort ein schönes kleines Abendessen und ein Getränk mit einer unglaublichen Aussicht auf Sydney genießen!

Ansonsten hab ich noch das Queen Victoria Building und die Innstadt an sich etwas angeschaut. Ein Mittagessen am Darling Harbour ist auch empfehlenswert =).

Dann bin ich auch schon wieder zurückgeflogen und habe von Brisbane aus meine Tour Richtung Cairns gestartet, aber dazu mehr im nächsten Post!

 

Julia Moritz zuletzt bearbeitet am 06.08.2017