< zurück zum Blog von Daniel Wagener
< zurück zum Universitätsprofil: Western Sydney University

Sport Events

Hey Leute,

auch für Sportbegeisterte bietet Australien viele tolle Möglichkeiten. Zu den beliebtesten Sportarten zählen hier unter anderem Rugby und Football. Da beide Sportarten in Deutschland eher unbekannt sind, kann ich nur jedem empfehlen sich ein Spiel anzugucken.

Ich war vor kurzem bei einem AFL (Australien Football League) Spiel im Olympic Park von Sydney. Die UWS (University of Western Sydney) hat mit den GIANTS (heimisches AFL Team) einen Kooperationsvertrag. Deshalb waren an diesem Tag die Tickets für alle UWS Studenten kostenlos :) Football in Australien ist ganz anders als American Football. Gespielt wird auf einem großen ovalen Feld mit jeweils 18 Spielern pro Team. Ziel des Spiel ist es den elliptischen Ball mit dem Fuß durch eines von drei Toren zu schießen. Dabei zählt das mittlere Tor sechs Punkte und die zwei äußeren je einen Punkt. Das Spiel zusammen mit Freunden zu gucken hat auf jeden Fall riesen Spaß gemacht, auch wenn man das Regelwerk nicht ganz genau kannte.

Wer viel Wert auf tolle Atmosphäre und viele Zuschauer legt, der sollte auf jeden Fall ein Rugbyspiel der Wallabies (Name der australischen Rugby Nationalmannschaft) sehen. Einige Spiele werden im ANZ Stadium ausgetragen, welches sich im Olympic Park von Sydney befindet. Die Entfernung zum UWS Village beträgt etwa 20-30 Minuten mit dem Bus. Das Stadium fasst ca. 83.000 Personen und eine Karte kostet um die 40 AUD.

Soviel zum Sport, bis zum nächsten Blogeintrag ;)

AFL Game

Daniel Wagener zuletzt bearbeitet am 08.09.2013