< zurück zum Blog von Ünalp Tekinalp
< zurück zum Universitätsprofil: University of Technology Sydney

MIDTERM EXAMS

Hallo ihr Lieben,

 

in Australien läuft der Hase ein wenig anders! In Deutschland haben wir nur eine Prüfung am Ende des Semesters - ganz umgekreht ist es hier. Die Noten setzen sich aus drei Teilleistungen zusammen. Meist einem eher einfachen ersten Teil. Dann aus einer Midterm Exam (einer schriftlichen Prüfung in der Mitte des Semesters oder einem Essay). Und letztlich einer letzten Prüfung/Essay. Je nach Modul.

Das ist ziemlich schwer, wenn man in einem neuen Land und solch einer tollen Stadt wie Sydney ist. Man möchte doch lieber die Stadt entdecken, das Surfen lernen oder einfach mal die Seele baumeln lassen.

Ich würde sagen, dass das studieren auf englisch schon eine Herausforderung ist, wenn man in Deutschland keine Fächer auf englisch hatte. Ich weiß nicht wie es euch dort draußen geht - aber mir geht es wie beschrieben. Als BWL'er muss man so ziehmlich viele Fachbegriffe übersetzen, welchen den Arbeitsaufwand nicht unbedingt verringert ;-)

Nichts desto trotz kann ich klagen! Das Leben hier ist super - die Leute sind ständig gut gelaunt - das steckt einfach an ;-)

Des Weiteren gibt es eine Midterm Break (kurze Ferien nach den Midterms). Da ich Glück habe und meine Prüfungen am Wochenbeginn sind, habe ich im Anschluss Zeit ca. 2 Wochen zu reisen.

Bis dahin,

Cheers!

Prüfungsvorbereitung

Ünalp Tekinalp zuletzt bearbeitet am 19.09.2014