< zurück zum Blog von Ünalp Tekinalp
< zurück zum Universitätsprofil: University of Technology Sydney

ANRECHNUNG DER KURSE

Hallo allerseits,

 

aufgrund einiger Anfragen möchte ich Euch im Nachhinein bzgl. der Bewerbung und der Organisation des Semesters informieren.

Vor Antritt des Semesters heißt es nähmlich Papierkram abarbeiten. Um schneller mit dem Studium fertig zu werden bzw. um Kurse aus dem Auslandssemester angerechnet zu bekommen sucht ihr euch passende Kurse der Auslandsuni aus und geht die Kursbeschreibung durch. Falls der Inhalt im großen und ganzen mit dem Kurs der Heimatuni übereinstimmt geht ihr am besten zum Kursbeauftragten der Heimatuni und lasst es euch in Form eines Learning-Agreements zusichern, dass ihr den Kurs angerechnet bekommt. 

Nach Erhalt der Unterschrift sollte es im Nachhinein keinerlei Probleme mehr geben mit der Anrechnung. Desto mehr Kurse ihr anrechnen könnt desto schneller werdet ihr logischerweise mit dem Studium fertig bzw. braucht den Kurs dann nicht mehr in Deutschland zu absolvieren.

Ansonsten haben mir die Berater von IEC sehr weitergeholfen. Am besten per Email oder Telefon melden und die Fragen beantworten lassen. 

 

PS: Der Aufwand lohnt sich in jedem Fall. Ich kann jetzt schon sagen, dass mich das Auslandssemester definitiv weiter gebracht hat. Ich kann auch sagen, dass es die Beste Zeit meines Studiums war.

 

Grüße,

Ünalp

 

 

Ünalp Tekinalp zuletzt bearbeitet am 26.11.2014