< zurück zum Blog von Kilian Wack
< zurück zum Universitätsprofil: The University of Newcastle

Die erste Woche..

Die erste Woche,

Nach der Ankunft am Sonntag ging es Montag gleich mit der Uni los. Der erste Weg ging ins International Office um seine Willkommenstasche abzuhohlen und Infos zu sammeln. Um eine dauerhafte Bleibe zu finden wendet ihr euch am besten wie ich an den Service der Hochschule der direkt bei der Bar on the Hill zu finden ist. Am Dienstag hatte ich dann auch schon die Wohnungsbesichtigungen. Das hat alles super geklappt und ich sitze jetzt auch schon in meiner Wohnung in Tighes HiIl.

Was mir die ersten Tage enorm geholfen hat (ohne hier Schleichwerbung zu machen) war die Googlemaps App auf dem Smartphone. Damit solltet ihr immer den Weg zu eurem Ziel finden da es auch alle Bus- und Bahnfahrpläne von Newcastle abrufbereit hat. Welchen Provider ihr wählt ist ganz euch überlassen seht euch einfach jedes Angebot mal an. Dass die meisten kleinen Geschäfte hier schon um 17:00 Uhr  schließen fand ich leider selber sehr schnell heraus..

Die Leute hier sind alle super freundlich und hilfsbereit also wenn ihr mal nicht wisst wo es langgeht auf dem Campus einfach fragen wenn sie sogar nicht schon von selbst auf auch zukommen weil ihr, so wie ich mehrfach, ahnungslos rumsteht.

Ansonsten lebe ich mich hier schnell ein was einem bei diesem wundervollen Land sehr leicht fällt.

Kilian Wack zuletzt bearbeitet am 02.08.2014