Studieren in Neuseeland: Tour 2016

Neuseeland ist ein Geheimtipp für das Auslandssemester, dabei hat das zweite Down Under unheimlich viel zu bieten. Beispielsweise die schönsten und vielseitigsten Landschaften. Deshalb informieren Education New Zealand und IEC International Education Centre auf der „Studieren in Neuseeland Tour 2016“ an deutschen Hochschulen über die vielen Möglichkeiten des Auslandsstudiums an den dortigen Universitäten und attraktiven Stipendien, die das ferne Ziel Neuseeland näher rücken lassen. Die Tour beginnt am 09. Mai.

Zu den Vorträgen eingeladen sind Studierende aller Fächer und auch interessierte Abiturienten. Die neuseeländische Regierungsorganisation Education New Zealand informiert zum Studium an allen Universitäten und einigen weiteren Hochschulen in Neuseeland. Dabei geht es sowohl um Auslandssemester als auch um Summer Schools oder komplette Bachelor-, Master- und auch PhD-Programme.

Aus 13 Hochschulen in Neuseeland wählen

Die wichtigsten Themen für Studierende, die ein Auslandstudium angehen möchten, werden bei den Vorträgen thematisiert. Das beginnt bei der Auswahl der passenden Universität für das Studienfach, reicht über verschiedene Finanzierungswege wie aktuelle Stipendien für Neuseeland, die Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen bis zu Möglichkeiten des Sprachnachweises. Schließlich wird der Ablauf des Bewerbungsprozesses erläutert und die Studierenden erfahren, wie der kostenlose Beratungsservice von IEC den Weg ins Ausland erleichtert.

Termine der Tour:

09.05.2016 16:15 - 17:45 Uhr Universität Mainz - Forum Universitatis, Hörsaal 10

10.05.2016 13:00 - 14:00 Uhr Universität Paderborn - Hörsaal H4

11.05.2016 12:00 - 13:30 Uhr Universität Mannheim - Fuchs-Petrolub-Saal (0138)

12.05.2016 16:15 - 17:30 Uhr Universität Potsdam - Am Neuen Palais, Haus 9 Raum 0.19

Alle Termine, Gast-Universitäten, Uhrzeit und Veranstaltungsräume finden Sie auch auf unserer Homepage.

geschrieben von: