Sport im Ausland studieren: Jetzt Wunsch-Universität finden

Entdecken Sie die weltweiten Möglichkeiten Sport im Ausland zu studieren. Ob Auslandssemester oder Master, an diesen Universitäten können Sie weltweit Sport studieren.

Sport im Ausland studieren
Sport im Ausland studieren

Sport ist Leidenschaft, Sport ist Wettbewerb, Sport ist international. Und Sport ist mehr als nur Sport. Die Möglichkeiten des Sportstudiums sind mindestens so vielfältig wie die unzähligen Sportarten. Das Studium kann biologische, medizinische, erzieherische oder gar wirtschaftliche Komponenten beinhalten. Während eines Auslandsstudiums öffnen sich weitere Perspektiven. Der Blick auf bereits gelernte Inhalte wird breiter und neue Horizonte werden erschlossen. Das IEC Beratungsteam begleitet Sie auf dem Weg in Ihr Auslandsstudium, egal ob ins Auslandssemester oder für den Master in Sportmanagement oder Sportwissenschaft im Ausland:

Kostenlose Beratung zum Sportstudium im Ausland

Sport im Auslandssemester studieren

Traditionell sind die USA stark im Bereich Sport. Jede Universität verfügt über professionelle Hochschulteams in verschiedenen Sportarten, die in Ligen gegeneinander antreten. Im Auslandssemester erleben Sie die Faszination Ihres Sports auf hohem Niveau und können sich vielleicht sogar mit den besten Sportlern messen.

Universitäten in den USA sind im Bereich Sport sehr breit aufgestellt.
Universitäten in den USA sind im Bereich Sport sehr breit aufgestellt.
Auslandssemester in den USA

Die California State University Dominguez Hills  bietet sich als günstige Universität an, wenn Sie das Auslandssemester ausschließlich mit Auslands-BAföG finanzieren möchten. Zudem ist im Stadion am Campus das Fußballteam von LA Galaxy beheimatet. Hier spielen aktuell die Stars Steven Gerrard, Robbie Keane, Nigel de Jong und Ashley Cole aus der Premier League. Aber nicht nur Fußball ist hier zu Hause. Das Sportangebot reicht von Athletik bis Tanz.

Die Michigan State University bietet in ihren riesigen Sportanlagen spektakuläre Sportereignisse in den typischen Sportarten wie American Football, Baseball und Basketball auf dem hohen Level der nationalen Ligen. An der beliebten San Diego State University oder der University of Wisconsin-Milwaukee können Sie neben den Sportkursen an der Uni auch jede Menge Wassersport wie Surfen, Wasserski und Schwimmen betreiben. 

In England Sport studieren

An der Northumbria University im Norden von England erwartet Sie eine sportbegeisterte Stadt. Nicht nur weil in Newcastle Fußball gespielt wird, sondern weil jährlich in einem riesigen Wettbewerb die zwei Universitäten der Stadt in verschiedenen Sportdisziplinen gegeneinander antreten. Im Auslandssemester reichen die möglichen Kurse von Coaching bis Nutrition, es stehen also nicht nur die Übungen selbst im Fokus.

Alle Möglichkeiten im Auslandssemester

Weitere mögliche Studienfächer sind Physiologie und Anatomie, die Beispielsweise an der Deakin University in Melbourne, Australien studiert werden können oder ein Auslandssemester in Sportmanagement, was in Korea an der Hankuk University oder in Spanien an der European University in Barcelona möglich ist. Wintersport-Fans kommen z.B. in Kanada auf ihre Kosten. 

Nahezu alle Universitäten in den USA bieten ein Sportstudium an, in das Sie im Auslandssemester hineinschnuppern können. Selbstverständlich kann Sport auch in anderen Ländern wie Kanada, Australien oder Neuseeland studiert werden. Dort entdecken Sie vielleicht ganz neue Fachgebiete. An folgenden Universitäten weltweit ist ein Auslandssemester im Bereich Sport möglich:

Sportwissenschaften an ausländischen Universitäten

Für den Master in Sportwissenschaften ins Ausland gehen.
Für den Master in Sportwissenschaften ins Ausland gehen.

Für den Master in Sportwissenschaften ins Ausland

Nach dem erreichten Bachelor in Deutschland spicht vieles für ein Masterstudium im Ausland. Sei es, weil Sie eine internationale Karriere anstreben oder weil mit dem erworbenen Alleinstellungsmerkmal des Abschlusses im Ausland bessere Karrierechancen in Deutschland zu erwarten sind. Hier finden Sie alle Universitäten, an denen Master-Abschlüsse in den verschiedenen Sportwissenschaften möglich sind:

Universitäten mit Master-Programmen in Sport

Das größte Angebot für Sport im Master in Großbritannien

Für den kompletten Master in Sportwissenschaften bietet sich vor allem ein Studium in England an. Hier haben Studierende die größte Auswahl an Universitäten und dementsprechend auch die größte Auswahl an Spezialisierungen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Master in Sport, Culture and Community an der Sheffield Hallam University oder Exercise Psychology an der University of Roehampton in London? Lesen Sie in diesem Kontext auch, was der BREXIT für Ihr Studium in Großbritannien bedeutet.

Sportwissenschaften in Australien und Neuseeland

In Australien bietet sich für das Masterstudium die Griffith University an. An der traumhaften Ostküste mit seinen beliebten Surfstränden studieren Sie beispielsweise Coaching oder anatomisch und therapeutisch ausgerichtete Master. In Neuseeland können Sie einen Master in Sport und Freizeit an der University of Waikato absolvieren, naheliegend für das Land dass das Bungeespringen erfunden hat. Auch einige in Deutschland weniger populäre Sportarten wie Aussie Rules Football, Rugby oder Cricket lassen sich hier im großen Stil erleben.

Master in Sportmanagement

Das Sportstudium bereitet nicht nur auf die Tätigkeit als Lehrer, Trainer oder Fitness- und Ernährungs-Coach vor. Mit dem richtigen Abschluss ist auch eine Karriere im Management möglich. Viele Universitäten die Sportmanagement im Master anbieten verfügen über gute Kontakte zu Vereinen, oder Sportherstellern und ermöglichen damit gleich den Einstieg in eine erfolgreiche Karriere. In England bietet sich die Coventry University an, in Spanien die Universidad Católica de Murcia und in Australien die Deakin University:

Zum Sportstudium im Ausland beraten lassen

Das Angebot um Sportmanagement oder Sportwissenschaften im Ausland zu studieren ist riesig und bietet für jede Fachrichtung die passende Universität. Wenn Sie Unterstützung bei der Auswahl einer Universität benötigen, kontaktieren Sie einfach das IEC Beratungsteam. Der kostenlose Beratungs- und Bewerbungsservice bringt Sie unkompliziert ins Auslandsstudium weltweit:

Kostenlose Beratung

geschrieben von: