Sparkassen und Deutsche Bank bieten ab Oktober Bildungskredit

Studierende können sich bis zu 25 000 Euro leihen

Kreditangebote für Studierende greifen jetzt endlich: Für den Oktober 2005 hat nun nach der Deutschen Bank auch der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) angekündigt, einen Bildungskredit für Studenten anzubieten.

Bei den Sparkassen sollen Studierende bis zu 25 000 Euro erhalten können, die für die Dauer von bis zu sechs Jahren in monatlichen Raten ausbezahlt werden. Zwei Jahre nach Überweisung der letzten Rate beginnt die Rückzahlungsphase, die bis zu zehn Jahren dauern kann. Inwieweit Studienkredite auch für ein Auslandsstudium aufgenommen werden können, bleibt noch abzuwarten.

Der Kredit wird nach Angaben des Sparkassenverbandes unabhängig vom Studienfach und vom Einkommen der Eltern gewährt. Gleichwohl erhält nicht jeder Student den Kredit: "Wenn ein Student mit Schuldenlast ankommt oder in Gelddingen ein Verhalten an den Tag legt, das ihn auch sonst von Krediten ausschließen würde, erhält er keinen Kredit", erklärte Verbands-Vorstandsmitglied Christoph Schulz. Der Kredit ist an eine Versicherung gekoppelt, die im Falle von Arbeitslosigkeit oder Berufsunfähigkeit für die Rückzahlung aufkommt. Sie kostet jährlich 1,6 Prozent des Kreditbetrags. Wenn ein Student sich drei Jahre lang monatlich 600 Euro auszahlen lässt, ergibt sich bei einem Zinssatz von 8,1 Prozent eine Rückzahlung von 230 Euro monatlich über einen Zeitraum von zehn Jahren, hat der Verband errechnet. Die ausgezahlte Darlehenssumme beläuft sich in diesem Beispiel auf 21 600 Euro. Inklusive Zinsen müssen dann 38 385 Euro zurückgezahlt werden.

Ausschlaggebend für die Einführung der Bildungskredite ist Schulz zufolge die Verkürzung der Studienzeit durch die Einführung von Bachelor-Studiengängen: "Studierende haben dann weniger Zeit, durch Nebenjobs ihren Lebensunterhalt zu finanzieren." Die KfW Bankengruppe hat den Start ihrer Vergabe von Studienkrediten auf das Sommersemester 2006 verschoben.
Weitere Informationen:
Studienkredit der Sparkasse
Studienkredit der Deutschen Bank
Kommentare zum Studienkredit der Deutschen Bank

geschrieben von: