Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

Master in Schottland: An der University of Stirling studieren

Schottenrock, Dudelsack und Loch Ness – das wissen viele über Schottland. Mit IEC studieren Sie im Master an der University of Stirling und lernen Schottland jenseits der Klischeekiste kennen. Die Universitätsstadt Stirling am Rande der Highlands werden Sie sofort ins Herz schließen.

Blick auf das mittelalterliche Stirling
Blick auf das mittelalterliche Stirling

Master in Schottland: Stirling erstklassige Wahl

Ein Master an der University of Stirling hat viele Vorteile: Die Universität ist forschungsstark mit kleinen Klassen mit maximal 16 Studierenden, sportbegeistert, und hat einen starken Student Support Service. Etwa 14.000 Studierende und 120 verschiedene Nationalitäten tummeln sich auf dem schönen Campus, der es weltweit unter die Top 5 der Universitäten mit dem besten „Campus Environment“ geschafft hat. Er erinnert an ein kleines Biotop. Man findet hier Studentenwohnheime, medizinische Einrichtungen, eine Apotheke, einen Buchladen, Restaurants, einen Supermarkt und das Macrobert Arts Centre mit Theater und Kino. Auch für Sport muss man den Campus nicht verlassen, wenn man nicht will. Die Universität wurde letztes Jahr zur „UK Sports University of the Year“ ernannt, basierend auf erstklassigen Sporteinrichtungen und herausragenden Erfolgen. Im Sommer eröffnet ein neuer dreistöckiger Sportkomplex. Vielleicht lassen sich da sogar die Sportmuffel überreden?

Natürlich gibt es auch ein Leben off-Campus. Dafür ist das Universitätsgelände nicht nur gut an Stirling angeschlossen, sondern dank des eigenen Bahnhofs kommt man auch schnell in die nahe gelegenen Metropolen Glasgow und Edinburgh. Studierende fahren oft zum feiern in die Großstädte, doch auch Stirling selbst hat viele traditionelle Pubs und auch einige coole Clubs, um die sich teilweise Legenden endloser Partynächte ranken! 

Es gibt sehr viele Klischees über Schottland“, sagt Natalie Sweeney, vom Student Recruitement der University of Stirling. „Wir tragen angeblich alle Schottenkaro und trinken Irn-Bru. Das stimmt aber tatsächlich auch alles“, lacht sie.

Stirling - Edinburghs kleine Schwester

Abgesehen von Karomustern und Softdrinks mit lustigen Namen gibt es in Schottland und seiner bezaubernden Stadt Stirling noch einiges mehr zu entdecken. Stirling bietet mit seiner Burg Stirling Castle und dem mittelalterlichen Stadtkern viel Sehenswertes, nicht nur für Geschichtsfans. In die historische Szenerie passt auch der malerische Campus der University of Stirling, so gut, dass er als Set für die Fantasy-Serie Outlander diente. Stirling ist auch als Miniaturausgabe Edinburghs bekannt. Im direkten Vergleich etwas kompakter und gemütlicher, aber nicht weniger geschichtsträchtig. Zentral gelegen, ist Stirling zudem der ideale Ausgangspunkt für Trips in die einzigartige Natur der wilden Highlands. 

Der Campus schafft es weltweit unter die Top 5 der Universitäten mit der besten „Campus Environment“
Der Campus schafft es weltweit unter die Top 5 der Universitäten mit der besten „Campus Environment“
Zwei Studentinnen der Wizard Society in ihren Zauberumhängen
Zwei Studentinnen der Wizard Society in ihren Zauberumhängen

Wer wird Captain des Quidditch Teams?

Auf dem Campus fühlt man sich gut aufgehoben. Der Student Support Service unterstützt während des Studiums mit psychologischer Beratung, Karriereförderung, Lernbetreuung sowie finanzieller Beratung. Zum sozialen Leben auf dem Campus gehören über 130 Universitätsclubs, wie zum Beispiel der Wizzard Club, und über 70 Studierendenorganisationen und 50 Sportclubs. Wären wir vor Ort, würden wir uns wohl als Mitglied beim „Stirling’s Dragon“ bewerben, dem Quidditch Team der Universität.

Kostenlose Unterstützung bei der Bewerbung

Nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU bleibt Schottland als Destination für einen Master weiterhin interessant und hat auch eine ganz klare Message an Europa: „Europe, let’s continue our love affair, Scotland is open, Scotland is now."

Das lassen Sie sich nicht zweimal sagen und wollen einen Master in Schottland beginnen? Das IEC Beratungsteam berät Sie zu wichtigen Themen wie der Finanzierung und Notenanerkennung und begleitet Sie durch den gesamten Bewerbungsprozess - für Sie komplett kostenlos und mit einem zu 98% sicheren Studienplatzangebot in der Tasche. Jetzt anfragen! 

Beratungsanfrage

Geschrieben von: