Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

LL.M. in einem Jahr: Mit garantiertem Stipendium in Australien oder online studieren

Für viele Jura-Studierende ist der Master of Laws (LL.M.) im Ausland interessant, denn eine globale Ausrichtung fördert die Karriere, die Sprachkenntnisse und die persönliche Entwicklung. IEC vergibt garantierte Stipendien für den erstklassigen LL.M. an der Bond University in Australien, der auch für ein Online-Studium bestens geeignet ist.

Vorteile eines LL.M.s an der Bond University

1. Location

Die Bond University liegt mitten an der Gold Coast in Australien. Traumhafte Strände, ganzjährig sommerliche Temperaturen und der entspannte Lebensstil sind einzigartig. Morgens surfen, joggen oder eine ausgedehnte Yoga-Session am Strand sind hier selbstverständlich. Tagsüber bietet die Region unendlich viele Attraktionen und Aktivitäten neben dem Studium. Abends lädt die lebhafte City in ihre Bars, Restaurants und Clubs ein.

2. Bond University

Die Bond University ist eine erstklassige Universität, die einen hochmodernen und zudem ausgesprochen schönen Campus mit bester Ausstattung bietet. Die Fakultät der Rechtswissenschaften verfügt über fünf Gerichtssäle, wo Abläufe, Verfahrensstrategien und Gesetzestexte praktisch erlernt und geübt werden. Die Universität ist bekannt für ihre erfolgreiche Teilnahme an Mooting-Wettbewerben.

3. Dauer und Semesterstarts

Der LL.M. an der Bond University dauert nur ein Jahr bzw. acht Monate reines Studium! Der LL.M. ist damit eine wertvolle internationale Qualifikation, die Ihren Zeitplan nur minimal beeinflusst. Die Bond University bietet zudem drei Semesterstarts an. Sie können Ihren LL.M. im Januar, Mai oder September beginnen und genießen dadurch absolute Flexibilität.

Online in der Corona-Pandemie zum LL.M.

Der LL.M. der Bond University kann auch online absolviert werden! So können Sie in weniger als einem Jahr bequem von Zuhause einen angesehenen Abschluss erwerben, nebenbei Ihr Leben weiterführen, arbeiten und am Ende mehrere wertvolle Qualifikationen (siehe Punkt 4) zugewinnen, die Ihre Berufschancen nachhaltig prägen werden und in einer internationalen Karriere unerlässlich sind.

4. Spezialisierungen

Die Bond University bietet verschiedene Spezialisierungen an, die einen interessanten Einblick in das Rechtssystem der Commonwealth Staaten geben. 

  • Corporate and Commercial Law and Practice
  • Family Dispute Resolution
  • International Business and Finance Law
  • Dispute Resolution
  • Canadian Law and Practice
  • International Commercial Law and Dispute Resolution (online)

Internationalen Studierenden können in den kleinen Kursen komplexe Rechtsbelange in einem globalen Kontext prüfen und auswerten. Zudem verbessern sie ihre Sprachkenntnisse im Fachbereich und lernen in einem internationalen Umfeld zu agieren. Dies sind wichtige Eigenschaften, die später in großen Kanzleien oder in einer internationalen Karriere einen großen Vorteil bieten.

5. Garantiertes Stipendium für IEC Bewerber/innen

Die Studiengebühren für den LL.M. mit Start in 2021 betragen 45.680 AUD, da entspricht ca. 29.000 EUR (Stand Januar 2021). IEC Bewerber/innen bekommen garantiert ein Stipendium, welches die Studiengebühren um 15% reduziert, das heißt sie sparen 4.300 EUR (Stand Januar 2021) und haben damit Zugang zu einem vergleichsweise günstigen LL.M. mit erstklassigem Ruf. 

Jetzt bewerben und Stipendium sichern

Interessieren Sie sich für den LL.M. an der Bond University? IEC berät und unterstützt Sie kostenlos! Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Bewerbung einreichen möchten, stellen Sie uns eine Anfrage:

Beratungsanfrage

Momentan sind die australischen Grenzen aufgrund der Corona-Pandemie noch geschlossen und es bisher ist unklar, ob sie dieses Jahr noch einmal öffnen werden. Planen Sie deshalb sicherheitshalber Ihren LL.M. an der Bond University ab frühstens September 2021, wenn Sie bereit wären notfalls auf einen Start in 2022 zu verschieben oder online zu starten/zu studieren. Gerne informieren wir Sie auch zum kompletten Online-Studium!

Geschrieben von: