Kostenlos bewerben für ein Auslandssemester in Australien

Wer sich als Freemover, also unabhängig von der Heimathochschule, für ein Auslandssemester in Australien bewerben möchte, ist bei IEC - International Education Centre goldrichtig! Der IEC Beratungs- und Bewerbungsservice ist kostenlos - von der ersten Anfrage bis zur erfolgreichen Einschreibung.

Studieren in Australien - mit IEC bewerben!
Studieren in Australien - mit IEC bewerben!

Beratungsanfrage

Was beinhaltet der IEC Beratungsservice für Australien?

IEC hilft Ihnen basierend auf Ihren Vorlieben und akademischen Voraussetzungen bei der Auswahl der passenden Universität in Australien. Sie bekommen eine/n persönlichen IEC Studienberater/in, der/die Ihnen jederzeit für Fragen, Probleme oder Bedenken zur Verfügung steht. Die IEC Länderexperten haben alle schon selbst in Australien gelebt und viele IEC Partneruniversitäten vor Ort besucht. Sie kennen die Kollegen an den Universitäten persönlich und können auch dringende Anfragen priorisiert weiterleiten. 

Jedes Mal wurde mein Anruf sofort entgegen genommen, die Mitarbeiter waren immer freundlich und hilfsbereit und ich wurde immer direkt zu den zuständigen Stellen weitergeleitet oder später zurück gerufen. - Julia, IEC [email protected]

Vorteile eines Auslandssemesters in Australien

1. Keine Bewerbungsgebühren 

Im Gegensatz zu anderen Ländern gibt es in Australien keine Bewerbungsgebühren für ein Auslandssemester. Da der IEC Bewerbungsservice ebensfalls kostenlos ist, können Sie sich 100% kostenfrei bewerben - Sie haben nichts zu verlieren!

2. 3-Kurs-Option spart Studiengebühren

In Australien können Sie im Auslandssemester an den meisten Universitäten auch nur drei Kurse, statt standardmäßig vier Kurse, belegen. Das spart nicht nur viel Geld, sondern schafft auch mehr Zeit, z.B. zum Reisen oder Arbeiten.

3. Studentenjob oder Praktikum in Australien möglich

In Australien dürfen Sie als International Student arbeiten und zwar ganze 20 Stunden die Woche. So können Sie sich entweder etwas dazu verdienen oder wertvolle Arbeitserfahrung in einem Praktikum sammeln. 

4. Kurssicherheit

Anders als in anderen Ländern wissen Sie, welche Kurse Sie belegen werden, wenn Sie sich auf den Weg nach Australien machen. Sie bekommen Ihre Kurse frühzeitig bestätigt, sodass die Anerkennung der im Auslandssemester erbrachten Studienleistungen schon im Vorfeld mit Ihrer Heimatuniversität geregelt werden kann.

Aussie-Elite: University of Western Australia
Aussie-Elite: University of Western Australia
5. Elite-Universitäten zu erschwinglichen Preisen

Ähnlich der Ivy-League aus den USA gibt es in Australien die Group of Eight. Hier sammeln sich die forschungsstärksten Universitäten des Landes, die nicht nur national sondern auch international unter den besten Universitäten der Welt rangieren. 

6. Unvergessliches Reiseland

In Australien lässt es sich wunderbar reisen. Mit Ihrem Studentenvisum können Sie auch nach Ihrem Auslandssemester noch einen Monat im Land bleiben und z.B. danach weiter nach Südostasien oder Neuseeland reisen. Die Flüge nach Asien und im Inland sind preiswert und schnell. Wer länger reisen möchte, kann auch auf dem Work&Holiday-Visum studieren und anschließend ein weiteres halbes Jahr in Australien bleiben. Wie wäre es z. B. mit einem unvergesslichen Roadtrip vom Great Barrier Reef entlang der sonnigen Ostküste über Sydney nach Melbourne? 

Jetzt kostenlos bewerben!

Lassen Sie sich jetzt vom IEC Beratungsteam bewerben. Wir stehen Ihnen zur Seite - von der Wahl der passenden Universität bis zur erfolgreichen Einschreibung!

Beratungsanfrage

geschrieben von: