Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

In 5 Schritten mit IEC ins Auslandssemester

Die Semesterferien sind da – die beste Zeit, sich um die Planung eines Auslandssemesters zu kümmern. Wer eigene Wünsche hat oder seine Chancen neben der Bewerbung über das International Office steigern möchte, ist bei IEC genau richtig. Mit dem kostenlosen Beratungs- und Bewerbungsservice von IEC gelingt der Weg ins Auslandssemester schon in wenigen Schritten:

In 5 Schritten zum Auslandssemester mit IEC
In 5 Schritten zum Auslandssemester mit IEC

1. Wahl des Studienprogramms

Studienprogramme sind international so vielfältig wie die Orte, an denen sie angeboten werden. Es ist also nicht ganz leicht, das perfekt passende Programm zu finden. Bei der Wahl achten die meisten Studierenden unter anderem auf die Anerkennung der Studienleistungen aus dem Ausland. Neben der Anrechnung erbrachter Studienleistungen spielen natürlich noch weitere Faktoren eine wichtige Rolle. Beispielsweise lässt sich ein Auslandssemester auch dafür nutzen, völlig neue Kurse zu wählen, die an der eigenen Heimatuniversität gar nicht angeboten werden. Wählen Sie in der IEC Suche einfach die für Sie interessanten Studienfächer aus, um zu sehen, wo diese angeboten werden.

2. Klärung der Finanzierung

Bevor die konkrete Planung beginnen kann, muss geklärt werden, wie Sie Ihr Auslandssemester finanzieren wollen. Freemover, also jene Studierende die nicht über das Austauschprogramm ihrer Hochschule ein Semester im Ausland studieren wollen, müssen an der Gastuni Studiengebühren bezahlen. Da die Studiengebühren im Ausland teils sehr hoch sind, ist dies meist der größte Kostenfaktor. Die Lebenshaltungskosten sind aber auch nicht unerheblich – während sie beispielsweise für deutsche Verhältnisse in Asien größtenteils sehr gering sind, können sie in Australien sehr hoch sein. Zum Glück gibt es Finanzierungsmöglichkeiten wie Auslands-Bafög oder Stipendien. Wenn Sie Fragen zu Ihren Möglichkeiten haben, hilft Ihnen das IEC Team gern weiter.

BERATUNGSANFRAGE

3. Entscheidung für Studienort und Studienstart

Ein Semester in Kalifornien ab Januar oder Juli studieren? Oder doch lieber ein Trimester in Australien ab November? Vielleicht ist aber auch der Semesterstart in Kanada ab September besser? Bei so vielen Möglichkeiten haben Sie die Qual der Wahl. Welches für Sie passende Studienprogramm wird an welchem Ort zur perfekten Zeit angeboten? Besprechen Sie gern mit uns Ihre Fragen, Wünsche und Bedenken oder schauen Sie doch mal in unsere Erfahrungsberichte, um einen Eindruck vom Studium vor Ort zu bekommen.

4. Bewerbung für einen Studienplatz mit IEC

Sind die Punkte 1-3 geklärt, können Sie sich für einen Studienplatz mit IEC bewerben. Um genügend Zeit für die einzelnen Bewerbungsschritte zu haben, sollten Sie sich 6-9 Monate vor Semesterbeginn bewerben. Zum Teil sind aber auch kurzfristigere Bewerbungen möglich. Die IEC Studienberater stehen Ihnen im gesamten Prozess zur Seite, versorgen Sie mit aktuellen Informationen und sind Ihr direkter Draht zur Partneruni. Im Profil der ausländischen Hochschule sehen Sie, welche Unterlagen für eine erfolgreiche Bewerbung nötig sind.

5. Annahme des Studienplatzes

Haben Sie Ihre Bewerbung vollständig bei IEC eingereicht, stehen Ihre Chancen sehr gut, einen Studienplatz an der IEC Partneruni Ihrer Wahl zu bekommen, denn wir haben eine 98%-ige Erfolgsquote vorzuweisen! Wenn also alles gut läuft, erhalten Sie im nächsten Schritt ein Studienplatzangebot (Offer Letter) der Partneruni. Herzlichen Glückwunsch! Sobald Sie den Studienplatz angenommen haben, können Sie sich um alle praktischen Dinge wie Auslandskrankenversicherung, Visum, Flug etc. kümmern. Auch das ist noch zu schaffen. Ein Auslandssemester zu organisieren ist umfangreich. Gemeinsam mit IEC ist es aber halb so schlimm, und das Resultat lohnt sich.

Los geht’s!

Zu Hause am PC bequem zu allen Infos

Über die 5 Schritte ins Auslandssemester informieren wir auch detailliert in unseren wöchentlichen IEC Info-Webinaren: jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr online. Zudem bieten wir spezielle Themenseminare an. So können Sie Ihr Auslandsstudium bequem von der Couch aus planen. Sie müssen sich nur noch anmelden!

Jetzt Webinar auswählen

Geschrieben von: