Die passende Universität für dein Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

IEC Podcast: Tipps fürs Auslandssemester 2022

In den letzten zwei Jahren gab es viele Veränderungen und Herausforderungen, was das Thema Auslandssemester angeht. Was gibt es für ein Auslandsstudium 2022 zu beachten? Welche Destinationen können Studierende anpeilen? Tipps und Wissenswertes von den IEC Mitarbeiterinnen Melanie und Julia für dich in der neuen Podcast-Folge.

Aufgrund der Pandemie haben sich die Möglichkeiten für ein Auslandssemester oder Auslandsstudium verändert, zum Beispiel durch Online-Veranstaltungen statt Präsenzunterricht, Reiserestriktionen und andere Vorsichtsmaßnahmen. Allerdings sind seit Herbst 2021 an vielen Destinationen Normalisierungstendenzen zu spüren. Semester- oder Jahresaufenthalte sind schon seit diesem Jahr wieder möglich in den USA, in Kanada, Südkorea, Südafrika, Irland, Spanien und Großbritannien.

Selbst Australien und Neuseeland – seit Beginn der Pandemie weitestgehend abgeschottet vom Rest der Welt – wollen die Grenzen für internationale Studierende im kommenden Jahr wieder öffnen.

Es gibt allerdings Einiges zu beachten fürs Studieren im Ausland. Wer geimpft ist, die vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen einhält und sich frühzeitig um seine Bewerbung kümmert, erfüllt bereits die ersten Voraussetzungen für ein Auslandssemester 2022. Was sonst noch auf Studierende zukommt, die im Ausland studieren wollen, erfährst du in dieser Folge des IEC Podcast Abenteuer Auslandsstudium.

Jetzt reinhören – bei Spotify, Apple Podcasts oder direkt hier:

Zum Anzeigen des Podcasts benötigen wir deine Zustimmung für die Einbettung des Podigee-Players

Geschrieben von: