IEC Partneruniversitäten sind weltklasse

Zahlreiche IEC Partneruniversitäten befinden sich auch 2016 wieder unter den TOP 150 der Welt. 

Columbia University
Columbia University

Sowohl das Academic Ranking of World Universities (ARWU) der chinesischen Shanghai Jiao Tong University als auch Times Higher Education (THE) der gleichnamigen britischen Zeitung haben jetzt ihre aktualisierten Rankings der besten Universitäten veröffentlicht. 

Die Rankings haben jeweils rund 1.000 Hochschulen weltweit unter die Lupe genommen und 500 veröffentlicht. Sie gehören zu den wichtigsten internationalen Ranglisten, die helfen, sich ein Bild über Universitäten zu machen, vor allem in Bezug auf deren Forschungsstärke und Reputation. Aus den USAAustralien und Großbritannien finden sie bei IEC je vier Universitäten und aus China und Kanada jeweils eine.

An der Spitze steht die Columbia University in New York, die zur renommierten Ivy League zählt. Sie befindet sich kontinuierlich unter den besten Universitäten der Welt und belegt bei ARWU Rang 10, bei THE Rang 16.

University of Minnesota
University of Minnesota

In der Sozialwissenschaften erreicht sie bei ARWU sogar Platz 6 und in der Medizin den 7. Rang. IEC vertritt die Columbia University in Deutschland exklusiv.

Die Übersicht zeigt IEC Partneruniversitäten in den Rankings 2016. Die erste Zahl betrifft ARWU, die zweite steht für die Platzierung bei THE. ARWU fasst nach Platz 100 nur noch 50er-Gruppen zusammen, also die Ranglistenplätze 101 bis 150 etc.

Lassen Sie jetzt vom IEC Beratungsteam informieren, welche dieser Universitäten zu Ihren Wünschen an ein Auslandssemester am besten passt.

BERATUNGSANFRAGE

geschrieben von: