Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

Günstigste Auslandssemester im Bachelor

Ein Auslandssemester klingt erst mal teuer – muss es aber gar nicht sein! Die Zeit des Bachelor-Studiums kommt nie wieder und stellt den perfekten Zeitpunkt dar, einige Monate im Ausland zu verbringen und dort seinen persönlichen und fachlichen Horizont zu erweitern.

Genießen Sie im Auslandssemester in Asien faszinierende Natur bei niedrigen Lebenshaltungskosten.
Genießen Sie im Auslandssemester in Asien faszinierende Natur bei niedrigen Lebenshaltungskosten.

Sie möchten paradiesische Natur genießen, Menschen aus aller Welt kennenlernen, Surfen oder den echten kanadischen Winter erleben – und das möglichst günstig? Planen Sie jetzt Ihr passendes Auslandssemester mit IEC an einer der folgenden Destinationen:

Unschlagbar preiswert in Asien studieren

Traumhaft auf Bali studieren an der Warmadewa University
Traumhaft auf Bali studieren an der Warmadewa University

Wussten Sie, dass Sie das günstigste Auslandssemester auf Bali verbringen können? Das Leben auf Bali ist nicht teuer, und die Studiengebühren der dortigen Warmadewa University können zu 100% vom Auslands-BaföG abgedeckt werden. Wer kein BAföG bekommt, zahlt 1.650 Euro an Studiengebühren. Für die Bewerbung an dieser jungen Universität unter Palmen brauchen Sie zudem keinen Sprachnachweis. Studieren, wo andere Urlaub machen ist Ihr Motto? Das geht besonders gut an der renommierten, AACSB-akkreditierten Prince of Songkla University in Phuket, Thailand. Genießen Sie Ihr Auslandssemester im Ferienparadies oder entdecken Sie das asiatische Festland, denn niedrige Lebenshaltungskosten, geringe Studiengebühren und attraktive Studienstandorte hält Asien auch andernorts bereit. Wer Auslands-BAföG bekommt, kann bei einem Auslandssemester in Asien sogar Geld sparen, denn das Semester in Deutschland ist aufgrund der höheren Lebenshaltungskosten im Vergleich mitunter teurer.  

Nordamerikas Vielfalt entdecken

Kalifornien erleben an der California State, University Fullerton
Kalifornien erleben an der California State University, Fullerton

California dreaming? Die ewige Sonne und die Traumstrände Kaliforniens haben es vielen Studierenden angetan. Die im Süden Kaliforniens angesiedelte AACSB-akkreditierte California State University, Fullerton beheimatet die größte Wirtschaftsfakultät Kaliforniens, aber auch Studierende anderer Fachrichtungen profitieren vom breiten Angebot der CSUF, zum Beispiel im künstlerischen Bereich. Die günstige Humboldt State University im nördlichen Kalifornien ist besonders für Umweltwissenschaftler interessant und punktet am Rande der Redwoods mit reizvoller Natur. Es muss nicht immer Kalifornien sein? Ein breites akademisches Angebot und echtes amerikanisches College Feeling können Sie auch im ländlichen Pennsylvania an der Slippery Rock University erleben. Der Campus gilt zudem als einer der sichersten der USA.

Das günstigste Auslandssemester in Kanada gibt es an der University of Winnipeg. Die UWin bietet erstklassige Ausbildung zum günstigen Preis und erfordert keinen Sprachnachweis. Unser Tipp: Im Herbstsemester dort den Indian Summer und echten kanadischen Winter erleben.

Bezahlbares Auslandssemester in Down Under

Kostenlos wohnen an der University of Western Sydney
Kostenlos wohnen an der University of Western Sydney

Im sonnigen Perth sind die Lebenshaltungskosten für australische Standards relativ gering, und die dort ansässige Edith Cowan University erhebt die niedrigsten Studiengebühren, welche zu 100% vom Auslands-BAföG abgedeckt werden können. Außerdem vergibt IEC zusammen mit der ECU für das Semester ab Juli ein IEC Ambassador Stipendium über 1.000€! Zieht es Sie eher in die lebenswerte Metropole Melbourne? Auch an der Deakin University können die Studiengebühren zu 100% vom Auslands-BAföG abgedeckt werden. Und wie sieht's aus mit Sydney? Die forschungsstarke Western Sydney University vergibt mit IEC Wohnheim-Stipendien für die kostenlose Unterkunft im University Village. So bleibt selbst ein Auslandssemester in Sydney relativ günstig.

Wer von Neuseeland träumt, ist an der AACSB-akkreditierten Lincoln University in Neuseelands Südinsel bestens aufgehoben. Dort wird interdisziplinär studiert und rund die Hälfte der Studierenden kommt aus Übersee.

 

Ob Sie am Traumstrand in Bali studieren wollen, den Indian Summer in Winnipeg erleben möchten oder sich am liebsten den Campus in Down Under mit Kängurus teilen - das IEC Beratungsteam hilft Ihnen, die für Sie beste Option zu finden und freut sich auf Ihre Fragen.

Beratungsanfrage

Geschrieben von: