Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

Geheimtipp Perth

Perth ist eine Reise wert... auch für länger. Hier gibt es viel zu entdecken, vor allem erlebt man das wahre Australien und genießt die wunderschöne Natur ohne riesige Touristengruppen und Hotelburgen, die es hier einfach nicht gibt.

perth

Bundesstaat Western Australia
Fläche ca. 5.400 km²
Einwohner ca. 1.5 Mio.
Zeitzone UTC +8

Das Interesse an dieser Region wächst stetig, nicht nur bei Touris und Auswanderern, auch große Wirtschaftsunternehmen erkennen den Boom und immer mehr Studierende aus aller Welt zieht es in die kosmopolitische Stadt. Perth als größte Metropole Westaustraliens bietet dabei den optimalen Ausgleich zwischen Stadtleben und unberührter Natur mit kilometerlangen Stränden. Hier pulsiert das Leben mit australischer Easy Going – Mentalität.

Studierende finden hier alles, was das Herz begehrt. Die 1,5 Mio. Einwohnerstadt hat allein vier große Universitäten vorzuweisen - Curtin University of Technology, Edith Cowan University, Murdoch University und University of Western Australia - jede mit einem ganz eigenen Charme und umfangreichem Angebot. Da bleiben keine Studien-Wünsche offen. Über 50.000 Studierende aus aller Welt prägen das Leben der Stadt und genießen die zahlreichen Vorzüge und Attraktionen dieser Region.

In Perth lebt es sich unkompliziert. Ein relativ entspannter Alltag ist nicht nur dem milden Klima geschuldet. Ein gutes öffentliches Verkehrsnetz sorgt für einfache und günstige Mobilität. Mit Bahn und Bus sind alle Orte leicht erreichbar, zur Uni ist es nie weit. Gut zu wissen, dass man schnell und leicht rumkommt – auch nachts. Das reiche Kultur- und Nachtleben der Stadt kann daher in vollen Zügen genossen werden. Nicht umsonst gilt Perth laut dem Economist (2009, Platz 5) zu den weltweit zehn lebenswertesten Städten.

Im Powerhouse Australiens lebt es sich auch mit schmalerem Geldbeutel sehr gut. Westaustralien hat die niedrigste Arbeitslosenzahl des Landes. Mit nur 10 Prozent der Bevölkerung des Landes erzeugt Westaustralien eindrucksvolle 40 Prozent Exporterlöse des Landeseinkommens. Die Chancen einen passenden und gut entlohnten Nebenjob zu finden sind daher sehr gut. Die Lebenshaltungskosten sind mit denen in Deutschland vergleichbar.

Perth isoliert? – Weit gefehlt! Südostasien liegt gleich um die Ecke. Perth teilt sich die gleiche Zeitzone mit vielen asiatischen Ländern. In nicht einmal vier Stunden ist man mit einem Billigflieger auf Bali. Wer Australien weiter entdecken möchte - Sydney und Melbourne sind weniger als vier Flugstunden entfernt. Darüber hinaus bietet das Outback Westaustraliens spektakuläre Natureindrücke, hier findet man noch zahlreiche Spuren der reichen Kultur der Aborigines, die diese Gegend so sehr prägen.

Für weitere Infos zu den Unis und Studienmöglichkeiten in Perth kontaktiere das IEC Beratungsteam!