Dreichfach akkreditiert: Die Business School der University of Strathclyde gehört zu den besten Business Schools der Welt.

Dreifache Akkreditierung haben weniger als 1% der Business Schools weltweit. Die Business School der University of Strathclyde gehört dazu.

Weniger als 1% der Business Schools in der Welt halten eine sog. "triple Accreditation" - die University of Strathclyde ist eine von ihnen. Derzeit haben nur eine Handvoll Business Schools, von rund 3.500 weltweit, eine sogenannte volle Akkreditierung.

Was ist Akkreditierung?
Die Akkreditierung ist eine umfangreiche Qualitätskontrolle, die von externen Akkreditierungsorganisationen durchgeführt wird.

Es gibt drei internationale Akkreditierungsstellen für Business Schools. Diese sind:

  1. AACSB International - The Association Collegiate Schools of Business Advance, mit Sitz in den USA
  2. EQUIS - das Qualitätssicherungssystem von der European Foundation for Management Development (EFMD), mit Sitz in Brüssel
  3. AMBA - die Association of MBAs, mit Sitz in Großbritannien


Eine der Akkreditierungen zu erhalten, ist eine Errungenschaft an sich. Alle drei dieser Akkreditierungen zu berkommen, ist wirklich eine hervorragende Leistung und wahrlich ein Grund, stolz zu sein.

IEC ist der offizielle Representant der
University of Strathclyde in Deutschland und vermittelt kostenfrei Studienplätze an Studierende, die einen kompletten Master an der University of Strathclyde absolvieren möchten.

Die vergleichbar niedrigen Studiengebühren und die pulsierende Stadt Glasgow machen die University of Strathclyde für eine beliebte Studienoption für internationale Studierende. Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gern!

geschrieben von: