Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

Die beliebtesten Zielländer im Auslandsstudium

Alljährlich veröffentlicht das Statistische Bundesamt, in welche Länder es deutsche Studierende für ein Auslandssemester oder mehr zieht. Unter den englischsprachigen Ländern führte 2017 das Vereinigte Königreich mit 11,2%, gefolgt von den USA mit 7,2%.

Belibt im Auslandsstudim: USA und Kanada

Im Berichtsjahr gingen rd. 140.400 Studierende aus Deutschland für eine Zeit ins Ausland, um dort zu studieren. Das war ein leichter Rückgang zum Vorjahr. Wegen der langen Meldezeiten kommen die Ergebnisse mit zeitlicher Verzögerung.

Zwei Drittel der Studierenden wählten dank Erasmus ein Land in der Europäischen Union für ihr Auslandsstudium. Absoluter Spitzenreiter ist wie den Vorjahren der deutschsprachige Nachbar Österreich mit 20,4%. Platz 2 belegen die Niederlande mit 15,6%, wo es viele englischsprachige Studienprogramme gibt. Beliebt ist in Europa auch weiterhin Spanien, wohin es 1.766 Studierende aus Deutschland zog.

Auslandsstudium in Übersee

Bei den außereuropäischen, englischsprachigen Zielen folgen auf die USA Australien und Kanada. In Asien führt mit Abstand China (rd. 7.800 Studierende), das 2017 in der Gesamtwertung direkt hinter den USA auf Platz 6 der beliebtesten Ziele im Auslandsstudium liegt. Auch Thailand brachte es noch in das Ranking mit mindestens 125 Studierenden pro Jahr.

Wer seinem Lebenslauf einen besonderen Anstrich geben will, entscheidet sich beim Auslandsstudium für ein Ziel mit wenigen deutschen Studierenden. Dazu zählen Destinationen in Südamerika. Neu bei IEC ist als erstes mittelamerikanisches Land Costa Rica. Es gilt als die Schweiz der Region und lockt mit einer besonders abwechslungsreichen Natur auf kleinstem Raum.

Lust auf ein Auslandsstudium?

Mit IEC können Sie als Freemover unter rd. 140 Partneruniversitäten in über 20 Ländern wählen. Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich beraten. Unser Beratungsteam hat auch Tipps zur Finanzierung Ihres Auslandsstudiums.

Beratungsanfrage

Geschrieben von: