Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

Auslands-BAföG leicht gemacht mit meinBAföG

Ihr Entschluss für ein Auslandssemester steht, doch nun muss die Finanzierung noch geklärt werden. Die beste Option ist hier definitiv das Auslands-BAföG! Der Weg zur staatlichen Finanzspritze kann jedoch eine Herausforderung sein. Wie können Sie stressfrei durch den BAföG-Dschungel kommen?

Finanzspritze Auslands-BAföG
Finanzspritze Auslands-BAföG
Mit Auslands-BAföG ins Abenteuer Auslandsstudium

Ein Antrag auf Auslands-BAföG lohnt sich, selbst wenn Sie kein Inlands-BAföG erhalten, denn die Einkommensgrenzen sind hier etwas höher angesetzt. Zusätzlich zu Ihrem normalen BAföG-Satz, können Sie Zuschüsse für die folgenden Kosten beantragen:

Bevor Sie dank BAföG-Finanzspritze ins Auslandssemester starten können, müssen Sie sich allerdings durch jede Menge Amtsdeutsch und Papierkram kämpfen. Davon sollten Sie sich jedoch keinesfalls verunsichern lassen, denn am Ende kann es sich richtig lohnen!

In Rekordgeschwindigkeit zum BAföG-Antrag
In Rekordgeschwindigkeit zum BAföG-Antrag
BAföG-Antrag abschicken in nur 30 Minuten

Klingt super, aber die vielen Formulare bereiten Ihnen dennoch Kopfzerbrechen? Dann ist der Service von meinBAföG Ihr perfekter Begleiter durch den Antragsprozess. Im Durchschnitt brauchen Sie zum Ausfüllen eines Antrags für Auslands-BAföG um die 5 Stunden, mit dem Antragsassistenten von meinBAföG gelingt Ihnen das in nur noch knapp 30 Minuten. Außerdem stellt meinBAföG sicher, dass Ihr Antrag vollständig ausgefüllt ist und Sie keine Formfehler begehen. So können Sie ganz leicht unnötige Verzögerungen vermeiden.

Grundsätzlich sollten Sie so früh wie möglich mit der Antragsstellung starten. Ein Antrag kann zwar auch kurzfristig eingereicht werden, doch je später der Antrag bewilligt wird, umso länger müssen Sie im Nachhinein auf Ihr Geld warten und große Summen dann natürlich zunächst vorstrecken. Wir empfehlen deshalb sechs Monate vor Studienstart.

Was können Sie vom meinBAföG Service erwarten?
  • Der meinBAföG Live Support hilft Ihnen bei Fragen jederzeit weiter
  • Während Sie den Antrag ausfüllen, erfahren Sie bereits wie viel BAföG Sie später erhalten
  • Sie brauchen online nur knapp 30 Minuten um den Antrag auszufüllen. Im Vergleich zum üblichen Weg sparen Sie so über 4 Stunden. 
  • Der Antragsassistent stellt sicher, dass Ihr Antrag vollständig und ohne Formfehler ausgefüllt ist

Der digitale BaföG-Antragsassistent von meinBAföG hilft Ihnen schnell und kompetent Ihren Auslands-Bafög-Antrag zu stellen - zu 100% vollständig und in Rekordzeit. So schonen Sie Ihre Nerven und vermeiden eine Ablehnung durch Formfehler.

Der Service ist zwar kostenpflichtig, aber die einmaligen 24,99 Euro für den Antrag sind die Ersparnis von Aufwand und Zeit auf jeden Fall wert.

Auslands-BAföG mit meinBAföG beantragen

 

 

Geschrieben von: