Zum Studium in China mit qualifizierter Beratung | IEC

Studieren in China klingt verlockend und herausfordernd zugleich, denn China polarisiert. Es ist das bevölkerungsreichste Land der Erde, in dem Tradition und Moderne nicht selten heftig aufeinander prallen. Mit rasender Geschwindigkeit hat sich China als eine der wichtigsten Wirtschaftsmächte etabliert. Dies macht das Land für Geschäftsleute, Touristen und auch Studenten höchst interessant.

Zur Erweiterung des eigenen Horizonts eignet sich ein Studium in China prächtig. Durch die kulturelle Differenz ist China gewissermaßen „anders“, deshalb bedarf es entsprechender Aufnahmefähigkeit und Toleranz, aber genau dies sind dann auch die Attribute, die Ihnen im späteren Berufsleben zu Gute kommen.

Studieren in China ist Investition in die Zukunft! Das Hochschulsystem Chinas ist im Begriff der stetigen Nachfrage und bestrebt, dem wachsenden Interesse an der Wirtschaftskraft Chinas gerecht zu werden. Eine Vielzahl neuer Universitäten wurden eröffnet, die diverse Studiengänge auch in englischer Sprache anbieten. Dennoch lohnt es sehr, einen Sprachkurs Chinesisch im Vorfeld zu absolvieren, denn es erleichtert das Einfinden in die neue Kultur enorm. Das Hochschulsystem ist nach dem Bachelor-/Master-System strukturiert und wird im Regelfall binnen zweier Semester vollzogen. Das Wintersemester beginnt im September, welches im Februar durch das Sommersemester abgelöst wird. Im Juli und August finden keine Vorlesungen und Seminare statt.

Voraussetzung für das Einschreiben an einer chinesischen Hochschule sind das Abitur, ein Gesundheitszeugnis, das nicht älter als sechs Monate ist, sowie ein TOEFL-Test oder der britische IELTS Test, um zumindest gute Englischkenntnisse nachweisen zu können. Die Studiengebühren belaufen sich auf ca. 4.000 EUR, ist allerdings abhängig von der jeweiligen Hochschule. Mit Hilfe des Auslands-BAföG können Sie sich monatlich bis zu einem Jahr unterstützen lassen.

Wir von IEC unterstützen Studierende und Interessierte kompetent und beraten umfassend hinsichtlich eines Studiums in China.

IEC Partneruniversitäten in China:

81%BAföG

Shanghai, Shanghai, China Fudan University - Shanghai AACSB (Business Accreditation) AACSB (Business Accreditation) , USA EQUIS (Business Accreditation) EQUIS (Business Accreditation)

100%BAföG

Guangzhou, Guangzhou, China Guangzhou University - Guangzhou

96%BAföG

Peking, Peking, China University of International Business and Economics - Peking AACSB (Business Accreditation) AACSB (Business Accreditation) , USA

Suzhou , Suzhou, China Xi’an Jiaotong – Liverpool University - Suzhou

Shanghai, Shanghai, China Hult International Business School Shanghai - Shanghai AACSB (Business Accreditation) AACSB (Business Accreditation) , USA AMBA (Business Accreditation) AMBA (Business Accreditation)

100%BAföG

Shanghai, Shanghai, China Shanghai University - Shanghai