Auslandsstudium Jura

Jura im Ausland studieren

Sie sind an einem Auslandsstudium Jura interessiert mit dem Ziel, die ausländischen Studienleistungen auf Ihr Inlandstudium anrechnen zu lassen? Dann sollten Sie sich für ein Study-Abroad-Programm entscheiden.

Kostenlose Beratung Jurastudium im Ausland

Ein Auslandssemester ist eine hervorragende Möglichkeit, das Jura-Studium mit neuen Zusatzqualifikationen und Kenntnissen zu bereichern. In persönlicher Hinsicht bietet es die Chance, sich durch das Kennenlernen eines fremden Landes und seiner Sitten und Gebräuche weiterzuentwickeln. Ein Auslandsstudium erweitert die Selbständigkeit und die Fähigkeit, auf neue Gegebenheiten adäquat zu reagieren. Auch Ihre Jobaussichten steigen erheblich, da viele Arbeitgeber großen Wert auf Auslandserfahrungen legen.

Darüber hinaus bereichern Sie Ihre Sprachkenntnisse wesentlich und können Ihr Kontaktnetzwerk international erweitern. Abhängig davon, wie viele Semester Sie bereits im Inland Jura studiert haben, können Sie während des Auslandsstudiums Kurse innerhalb der Jura Bachelor- oder Master-Studiengänge belegen.

IEC Partneruniversitäten

85%BAföG

London, England, Großbritannien University of Westminster - London Nobelpreisträger (1)

91%BAföG

Cardiff, Wales (Cymru), Großbritannien University of South Wales - Cardiff

98%BAföG

Carson, Kalifornien, USA California State University, Dominguez Hills - Carson

91%BAföG

Stirling, Schottland, Großbritannien University of Stirling - Stirling

100%BAföG

Southampton, England, Großbritannien Southampton Solent University - Southampton

66%BAföG

Coventry, England, Großbritannien Coventry University - Coventry

100%BAföG

Barcelona, Katalonien, Spanien Universitat Autònoma de Barcelona - Barcelona

100%BAföG

Murcia, Murcia, Spanien Universidad Católica de Murcia - Murcia

88%BAföG

London , England, Großbritannien University of East London - London

100%BAföG

Sunderland, England, Großbritannien University of Sunderland - Sunderland