Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.
/fileadmin/_processed_/4/a/csm_UC_Berkeley_Image_b168418f0f.jpg/fileadmin/_processed_/c/4/csm_UC_Berkeley_Image3_164c84505d.jpg/fileadmin/_processed_/e/b/csm_UC_Berkeley_Image1_87f528e11b.jpg/fileadmin/_processed_/c/0/csm_UC_Berkeley_Image5_253f4eb89a.jpg/fileadmin/_processed_/f/f/csm_UC_Berkeley_Image4_76f792db08.jpg/fileadmin/_processed_/d/7/csm_UC_Berkeley_Image2_53fa542c4b.jpg
sueP3YGnJLA

Studieren an der University of California Berkeley Extension

Die University of California, Berkeley ist eine der besten Universitäten der Welt und bietet internationalen Studierenden ein Auslandssemester der Extraklasse.

50%BAföG

Wohnen / Accommodation

Wie möchten Sie während Ihres Auslandsstudiums an der University of California, Berkeley wohnen? On-Campus, Off-Campus oder Homestay? Hier finden Sie wichtige Informationen zu Unterkünften rund um die IEC Partneruniversität in den USA.

1. On-Campus

Internationale Studierende können nicht in den Wohnheimen direkt auf dem Campus wohnen. Es gibt allerdings viele Wohnheime rund um den Campus und auch in San Francisco, in denen Sie mit internationalen und einheimischen Studierenden wohnen können. Einige beliebte Wohnheime:

Im Studentenwohnheim teilen Sie sich ein Zimmer mit einer anderen Person, Einzelzimmer sind unüblich. Die Studentenwohnheime organisieren über das Jahr verteilt Aktivitäten und Events. Die meisten Wohnheime bieten zudem einen Meal Plan, Gemeinschaftsküchen, Spieleräume und Lounges.

2. Off-Campus

Natürlich können Sie sich auch eine WG oder eine Wohnung vor Ort suchen. Sowohl in Berkeley als auch in San Francisco haben Sie eine große Auswahl, die Sie typischerweise über einschlägige Websites, Aushänge auf dem Campus oder über Facebook-Gruppen finden. Übrigens: Es ist nicht unüblich auch in WGs ein Schlafzimmer zu teilen, denn das senkt die Kosten erheblich.

Sie können Ihre Unterkunft auch über einen sogenannten Broker organisieren. Broker mieten Wohnungen an, möbilieren sie und vermieten sie weiter an Studierende. Obwohl diese Option etwas teurer ist als die selbstständige Anmietung, profitieren Sie auch von einigen Annehmlichkeiten, z.B. die garantierte Möglichkeit für Kurzverträge und eine vollständige Einrichtung/Möbilierung.

3. Homestay

Manche internationale Studierende entscheiden sich für eine Gastfamilie, um die amerikanische Kultur besser kennenzulernen. Auch die Sprachkenntnisse verbessern sich meist erheblich und eine gute Gastfamilie wird auch gemeinsame Ausflüge und Events organisieren, um die American Experience unvergesslich zu machen. Einige Homestay-Vermittlungen:

Alle Informationen zum Wohnen vor Ort finden Sie auf der Website von Berkely Global und von der UC Berkeley Extension.