Die passende Universität für dein Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.
https://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/1/1/csm_Thailand_Kasetsart_University_-_Bangkok_6aae44f890.jpghttps://www.ieconline.de/fileadmin/_processed_/8/6/csm_KasetsartUniversity_02_600x400_7f5f36e62e.jpg
J0n6qUnEY_A

Studieren an der Kasetsart University

Asien kennen lernen an thailändischer Top-Universität mit breitem Fächerangebot und niedrigeren Studiengebühren
100%BAföG

Visum

Benötigst du für dein Auslandsstudium an der Kasetsart University in Thailand ein Visum? Hier erfährst du mehr zu den Visums- und Einreisebestimmungen für internationale Studierende in Thailand.

Für einen Studienaufenthalt benötigst du ein Studierendenvisum, das sogenannte "Non-immigrant visa ED (Higher Education Level)", das du bei der thailändischen Botschaft beantragst. Dies kann entweder persönlich oder postalisch geschehen - aufgrund der Covid-19 Pandemies ggf. auch elektronisch. Für den Antrag benötigst du u.a. den offiziellen Zusagebrief der Universität. Die Bearbeitungszeit beträgt nach Erhalt aller Unterlagen ca. 1-2 Wochen und bearbeitet werden Anträge in der Regel nach Eingangsdatum und nicht nach Dringlichkeit.
Ein Non-Immigrant Visa für drei bis zwölf Monate Aufenthaltsdauer als Multiple Entry Visa (Mehrfacheinreise) kostet ca. 175 EUR. Die Gültigkeit des Visums richtet sich auch nach der Länge des Studiums.

Bei der Einreise müssen Inhaber eines Non Immigrant Visums umgerechnet mind. 20.000 Baht mitführen. Der Mindestbetrag kann in jeder beliebigen Währung vorgewiesen werden.

Hinweise zum Visumstyp und Antragsvoraussetzungen

(Stand: Jan 2022)

Arbeiten während des Studiums

Studierende erhalten in Thailand leider keine Arbeitserlaubnis.