Studieren an der James Cook University Singapore

International spitze: Die in Australien beheimatete James Cook University gehört zu den besten vier Prozent aller Universitäten weltweit. Auf dem Singapur Campus liegt der Fokus auf Business, Financial Management, Psychologie, Tourismus und den Umweltwissenschaften.


Beratungsanfrage

82%BAföG
/fileadmin/_processed_/6/5/csm_JamesCookSingapore_01_600x400_00c2933579.jpg/fileadmin/_processed_/3/f/csm_JamesCookSingapore_02_240x340_be894c5fab.jpg/fileadmin/_processed_/5/e/csm_JamesCookSingapore_03_600x400_22163b985c.jpg/fileadmin/_processed_/4/3/csm_JamesCookSingapore_04_600x400_449c294f2b.jpg/fileadmin/_processed_/d/6/csm_JamesCookSingapore_05_600x400_7389da49cc.jpg/fileadmin/_processed_/c/c/csm_JamesCookSingapore_06_240x320_2d5ccf6dad.jpg
w1InPwBMf18_bCd_pH42YUwtrV5xPGRqMV94cTtI4wNUH87-s1u9USs

Visum

Benötigen Sie für Ihr Auslandsstudium an der James Cook University Singapore in Singapur ein Visum? Hier erfahren Sie mehr zu den Visums- und Einreisebestimmungen für internationale Studierende in Singapur.

Mit einem Pass der europäischen Union reisen Sie mit dem Touristenvisum ein, das Sie direkt am Flughafen ausgestellt bekommen. Die Universität kümmert sich um die Beantragung des Studentenvisums (Student Pass) für Sie, den Sie dann in den ersten Wochen vor Ort erhalten.

Arbeit

Eine Arbeitserlaubnis erhalten Studierende in Singapur leider nicht.