Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.
/fileadmin/_processed_/e/2/csm_BrockU_600x400_01_87f4f9a9b7.jpg/fileadmin/_processed_/e/2/csm_BrockU_600x400_02_a16731709e.jpg/fileadmin/_processed_/4/1/csm_BrockU_600x400_03_b12938f306.jpg/fileadmin/_processed_/5/f/csm_BrockU_600x400_04_45cc48b1a5.jpg/fileadmin/_processed_/7/5/csm_BrockU_600x400_05_a9866d98c1.jpg
cs14ly_BxVshttps://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=E9oiGAsZnbohttps://www.youtube.com/watch?time_continue=9&v=Evv9Qf_PHiIhttps://www.youtube.com/watch?v=0GC1P0OKO7ohttps://www.youtube.com/watch?v=Yo3_1MzEm6E

Studieren an der Brock University

Weinberge, Niagara-Fälle und eine Studierendenstadt: Das alles macht ein Auslandsemester oder Auslandsstudium an der Brock University in Kanada zu einem Erlebnis.

93%BAföG

Visum

Benötigen Sie für Ihr Auslandsstudium an der Brock Uniersity in Kanada ein Visum? Hier erfahren Sie mehr zu den Visums- und Einreisebestimmungen für internationale Studierende in Kanada.

„Study Permit“ – nur wenn Sie länger als ein Semester in Kanada studieren möchten oder schon fest mit dem Gedanken spielen, Ihr Auslandsstudium zu verlängern, brauchen Sie eine Studienerlaubnis, die man bei der Botschaft von Kanada in Wien beantragt. Staatsangehörige bestimmter Ländern benötigen für die Einreise jedoch ein Besuchervisum. Hier finden Sie das IEC Infoblatt zum Studentenvisum für Kanada mit detaillierteren Informationen.

Achtung! Informieren Sie sich bitte rechtzeitig auf der Webseite der Botschaft über die „eTA"-Bestimmungen (Electronic Travel Authorization), d.h. ob und wie Sie betroffen sein werden.

Arbeit

Wer im Besitz einer gültigen Studienerlaubnis ist, darf auf dem Campus arbeiten. Seit kurzem können Studierende, die schon seit mindestens sechs Monaten Vollzeit vor Ort studieren und eine Arbeitserlaubnis beantragen, auch außerhalb des Campus arbeiten (bis zu 20 Std. während des Semesters; unbegrenzt in den Ferien). Voraussetzung ist, dass der/die Student/in befriedigende Noten aufweist und die Universität ein entsprechendes Abkommen unterschrieben hat. Letzteres trifft für alle kanadischen Universitäten zu, an die IEC vermitteln kann.

Geschrieben von: Hilka Leicht