Studieren an der Universidad Internacional del Ecuador

Das Auslandssemester in der Metropole Quito wird an der UIDE eine besonders eindrucksvolle Zeit.


Beratungsanfrage

100%BAföG
/fileadmin/_processed_/5/8/csm_UIDE-Picture1_f2b7cd2c41.jpg/fileadmin/_processed_/5/0/csm_UIDE-Picture2_763987162e.jpg/fileadmin/_processed_/c/e/csm_UIDE-Picture3_01ad48b336.jpg
esf72EUb1Qk

Visum

Benötigen Sie für Ihr Auslandsstudium an der Universidad Internacional del Ecuador ein Visum? Hier erfahren Sie mehr zu den Visums- und Einreisebestimmungen für internationale Studierende in Ecuador.

Visumantrag im nächstgelegenen ecuadorianischen Konsulat vor Einreise obligatorisch, da Studium Dauer von 90 Tagen überschreitet, die Touristen visumfrei haben können.
Kostenpunkt circa 150 $, bitte planen Sie für die Bearbeitungszeit einen Monat ein.

Das Visum Typ 12V ist das typische Visum für 3-6 Monate Studienaufenthalt (kein Arbeitsvisum!). Spätestens 25 Tage nach Einreise muss man zur “Dirección General de Extranjería”, um Visum zu registrierern und Censo-Karte (Certificado de Empadronamiento) zu beantragen (ca. 4$, dient als zweite Identifikationskarte).

Arbeit

Wenn Sie arbeiten wollen, müssen dazu ein zusätzliches Visum beantragen.