Studieren an der State University of New York - Brockport

Ein Auslandsstudium an der State University of New York - Brockport bietet Freiraum für Sport und Outdoor-Aktivitäten sowie Stadtleben. IEC berät und informiert kostenlos.


Beratungsanfrage

66%BAföG
/fileadmin/_processed_/6/a/csm_SUNY_Brockport_1_600x400_0db27c019f.jpg/fileadmin/_processed_/f/d/csm_SUNY_Brockport_2_240x320_6c48d9cc28.jpg/fileadmin/_processed_/a/5/csm_SUNY_Brockport_3_240x320_33de898601.jpg/fileadmin/_processed_/d/d/csm_SUNY_Brockport_4_600x400_250448758f.jpg/fileadmin/_processed_/8/f/csm_SUNY_Brockport_5_600x400_9eb48321f7.jpg/fileadmin/_processed_/a/5/csm_SUNY_Brockport_6_600x400_cd12b1bfcd.jpg/fileadmin/_processed_/4/d/csm_SUNY_Brockport_7_600x400_126a6c401d.jpg
Fo6RpelHCXITL5mgyickO730

Fast Facts

Website www.brockport.edu

Gründungsjahr 1835

Studierende 8.400 , davon 200 internationale Studenten

Unterrichtssprachen Englisch

Akkreditierung/Ranking AACSB (Business Accreditation)


Semesterzeiten Semester 2: 23. Januar 2017 - 13. Mai 2017 Semester 2: 28. August 2017 - 16. Dezember 2017


Start Orientierung
Semester 2: 20. Januar 2017
Semester 2: 25. August 2017

State University of New York - Brockport

New Campus Drive , Brockport, New York, USA

State University of New York - Brockport

Studium

State University of New York - Brockport

gehört zum Verbund der State University of New York. Dessen 64 Standorte stehen für ausgezeichnete Ausbildung bei moderaten Studiengebühren. Das überschaubare College kooperiert mit zahlreichen Hochschulen weltweit, doch ist man als internationale/r Studierende nicht eine/r unter vielen und kann so voll ins amerikanische College-Leben eintauchen. Dazu gehört nicht zuletzt ein attraktives Betreuungsverhältnis, denn hier kommt auf 17 Studierende eine Lehrkraft. Die Princeton Review listet das College unter den besten Hochschulen im Nordosten der USA. Auch der grüne Campus wurde schon mehrfach ausgezeichnet.

"Pursue Something Greater"

lautet das Motto des Colleges. Mit 49 verschiedenen Schwerpunkten im Bachelor und 47 Master-Programmen, ist für alle etwas Passendes dabei. Besonders begehrt sind die School of Business (AACSB-akkreditiert), das Natural Science Program sowie der Studiengang Computer Science. Kreative Geister fühlen sich in Brockport besonders wohl. Der Studiengang Dance genießt national und international einen hervorragenden Ruf und zeigt bei sechs Aufritten im Jahr, was erarbeitet wurde. Besondere Studienprogramme sind z. B. der Master of Visual Studies und Arts for Children. Zu den international ausgezeichneten Lehrkräften zählen Frauen wie Prof. Dr. Anne Panning, die Creative Writing lehrt, oder Associate Professor Maura Keefe, die zu modernem Tanz forscht. Unter den Alumni finden sich der bekannte Schauspieler William Fichtner und der erfolgreiche Basketball-Trainer Stan Van Gunda. Sehr hilfreich ist das Student Learning Center, das mit seinen Tutoren jederzeit Unterstützung leistet.

Auch an Freizeit Angeboten

mangelt es nicht. Der Campus wächst ständig und zählt nun ein Special Events Recreation Centre (SERC) zu seinen neuen Gebäuden. Hier findet sich eine große Indoor-Laufbahn. Über die Universiäts-Sportclubs können Studierende einer Vielzahl von Sportarten nachgehen. Von Cheerleading über Rugby bis hin zu Volleyball kann man sich hier austoben und gleichzeitig neue soziale Kontakte knüpfen.

Das idyllische Brockport

liegt im Nordwesten des Staates New York. Der Campus prägt die kleine Universitätsstadt wesentlich. In der Umgebung erwartet die Studierenden großartige Natur wie die Niagarafälle und der Ontariosee. Ob Wandern, Segeln, Radfahren oder Skifahren: Freizeitaktivitäten in der Natur sind hier zu jeder Jahreszeit möglich. Aber auch attraktive Großstädte wie Buffalo und das kanadische Toronto liegen nicht weit entfernt. Mit dem Bus sind es sechs Stunden bis New York City. Internationale Studierende profitieren von der Möglichkeit auf dem Campus zu wohnen und können sich auch für verschiedene Stipendien bewerben.

Formulare

geschrieben von Hilka Leicht