Studieren an der Slippery Rock University

Auslandssemester in Pennsylvania: Ein vielfältiges Campus-Leben und viel Natur im Umfeld tragen zu einem abwechslungsreichen Studienerlebnis bei.


Beratungsanfrage

94%BAföG
/fileadmin/_processed_/9/5/csm_SRU_01_600x400_4158f20564.jpg/fileadmin/_processed_/d/3/csm_SRU_02_600x400_5a980ca102.jpg/fileadmin/_processed_/2/6/csm_SRU_03_600x400_e454b0ba1a.jpg/fileadmin/_processed_/a/7/csm_SRU_04_600x400_45d1397d36.jpg/fileadmin/_processed_/a/1/csm_SRU_05_600x400_a96caf8c16.jpg/fileadmin/_processed_/5/6/csm_SRU_07_600x400_c72afd2d07.jpg
m0Dth_SteQo8CGXedYjhm0

Fast Facts

Website www.sru.edu

Gründungsjahr 1889

Studierende 8.500 , davon 103 internationale Studenten

Unterrichtssprachen Englisch


Semesterzeiten Semester 2: 17. Januar 2017 - 20. Mai 2017 Semester 1: 21. August 2017 - 16. Dezember 2017


Bewerbungsfristen
Semester 1: 28. April 2017 (empfohlene Bewerbungsfrist)
Da der 1. Mai in Deutschland ein Feiertag ist reichen Sie die Bewerbungen bitte bis 28.4. ein! Spätere Bewerbungen sind ggf. auf Anfrage möglich.

Slippery Rock University

Morrow Way , Slippery Rock, Pennsylvania, USA

Slippery Rock University

Studium

An der Slippery Rock University studiert man wirklich auf dem Lande, umgeben von der sanften Hügellandschaft des westlichen Pennsylvania. Doch das sollte nicht täuschen: Seit gut 125 Jahren bietet die staatliche Hochschule "Rock Solid Education". Sie ist eines von 14 Mitgliedern im Verbund des Pennsylvania State System of Higher Education. Der sehr großzügige Campus von 267 ha erlaubt es, ein echt amerikanisches College Feeling zu erleben – ideal für ein Auslandssemester oder mehr.

Der einflussreiche U.S. News & World Report führt sie unter den 100 besten Universitäten im Norden der USA. Außerdem gilt der Campus als einer der sichersten im ganzen Lande. Auch die Princeton Review führt die SRU als "One of the Best Colleges in the Northeast".

Breites akademischen Angebot

Gegründet um Lehrer auszubilden, spielt das College of Education mit seinem breiten Angebot auch heute noch eine wichtige Rolle. Early Childhood Education, Special Education, Secondary Education oder Physical & Health Education stehen für die Breite des Angebots in den pädagogischen Fächern.

In den Wirtschaftswissenschaften gibt es neben Klassikern wie Accounting und Finance auch eine Spezialisierung wie Resort, Recreation & Hospitality Management zu entdecken. Musische Menschen begeistern sich für Dance oder Music Therapy. An der Schnittstelle zwischen Freizeit, Sport und Gesundheit bewegen sich Ausbildungsmöglichkeiten wie Adapted Physical Activity, Exercise Science, Athletic Training oder Therapeutic Recreation. Public Health ist hier ein Fach mit Tradition. Wer mit Zahlen umzugehen weiß, wird in Studienprogrammen wie Mathematics/Actuarial Science, Pre-Engineering oder Information Systems gefordert und gefördert.

Egal, welches Fach Ihren Neigungen entspricht: An der SRU gehen Sie nicht in der Masse unter, denn das Betreuungsverhältnis liegt bei 20:1. In allen 80 Fächern, die an der SRU gelehrt werden, bildet die praktischen Anwendbarkeit im zukünftigen Beruf eine wichtige Rolle.

Ein Campus voller Aktivitäten

Campus-Leben bedeutet an der SRU: ein Campus voller Leben. Dafür sorgen rd. 160 studentische Organisationen. Und wer nicht das Passende für seine Interessen findet, wird dabei unterstützt, ein entsprechendes Programm zu entwickeln.

Auf dem weiträumigen Campus ist außerdem viel Platz für sportliche Aktivitäten. Wer sportlichen Ehrgeiz besitzt, kann sich einer von 17 Hochschulmannschaften anschließen, die in der 2. Liga des amerikanischen College-Sports mitspielen. 30 weitere Sport-Clubs richten sich an Freizeitsportler. Das Spektrum reicht von Badminton, über Eishockey bis zu Fußall und Volleyball. Für Abenteuerlustige gibt es Sportarten wie Kayak zu entdecken. Erkunden Sie den Campus auf einer Virtuellen Tour.

Für gesellschaftlichen Austausch sorgt der International Club. Gemeinsam entdeckt man Museen und Wahrzeichen des nahe gelegenen Pittsburgh, fährt hinaus zum Wandern oder Skifahren oder hat Spaß beim gemeinsamen Bowlen oder einem Karaoke-Abend. Eine beliebte Tradition ist seit über 40 Jahren das International Dinner, zu dem viele internationale Studierende gerne für einen Besuch an die SRU zurückkehren.

Natur pur rund um Slippery Rock

Slippery Rock ist ein kleiner Ort im ländlichen Butler County im Westen Pennsylvanias. Das Städtchen hat sich in den letzten Jahren herausgeputzt, feiert im September sein VillageFest, freut sich über Theater und Live-Musik der Studierenden, die ihrerseits die North Country Brewing Company zu schätzen wissen, die mitten im Ort ihr Bier braut.

Wenn Sie neben dem Auslandsstudium Entspannung in der Natur suchen, sind Sie in Slippery Rock am rechten Platz. An das Stadtgebiet grenzen der Moraine State Park und das Jennings Environmental Education Center. Außerdem liegt der Ort am North Country Trail, auf dem man durch sieben Bundesstaaten fernab der Straßen durch den Norden der USA wandern kann.

Dennoch: Das Großstadtleben liegt mit einer Stunde Fahrt in Pittsburgh vor Haustür. Auch andere beliebte Ziele des Nordostens, ob New York oder die Niagarafälle, sind innerhalb eines Tages bequem zu erreichen.

Hochschulkooperationen der Slippery Rock University

Diese Hochschulen haben mit der Slippery Rock University eine vertragliche Vereinbarung zum Austausch von Studierenden. Ist Ihre Hochschule dabei? Dann sollten Sie sich zuerst für einen Platz als Exchange Student bewerben, denn dann entfallen die Studiengebühren und Ihre Bewerbung wird über Ihre Hochschule organisiert.

Nützliche Links

geschrieben von Hilka Leicht