Studieren an der San José State University

Im Herzen des Silicon Valley beginnen Karrieren dank moderner Studienangebote. Jetzt bewerben!


Beratungsanfrage

70%BAföG
/fileadmin/_processed_/csm_SJSU_01_600x400_1ee359ef36.jpg/fileadmin/_processed_/csm_SJSU_02_600x400_e01d6bf7fd.jpg/fileadmin/_processed_/csm_SJSU_03_600x400_7b19f0fe33.jpg/fileadmin/_processed_/csm_SJSU_04_600x400_0b4f5c0698.jpg/fileadmin/_processed_/csm_SJSU_05_600x400_b24b56aa73.jpg
8ANuXhvKoik

Fast Facts

Website www.sjsu.edu

Gründungsjahr 1857

Studierende 33.000 , davon 3223 internationale Studenten

Unterrichtssprachen Englisch

Akkreditierung/Ranking AACSB (Business Accreditation)


Semesterzeiten Semester 2: 26. Januar 2017 - 26. Mai 2017 Semester 1: 21. August 2017 - 20. Dezember 2017


Bewerbungsfristen
Semester 2: 07. November 2016
Semester 1: 05. Juni 2017 (empfohlen 01. Juni 2017)


Start Orientierung
Semester 2: 17. Januar 2017

San José State University

Washington Square , San José, Kalifornien, USA

San José State University

Studium

Das Motto der San José State University ist kalifornisch-selbstbewusst: Powering Silicon Valley. Nutzen Sie diese Power für Ihr Auslandssemester. Die SJSU ist die älteste universitäre Bildungseinrichtung der Westküste und Mitglied des öffentlichen Netzwerks der California State University mit ihren 23 Standorten.

Starke Vorbilder im Auslandssemester entdecken

Dass das Universitätsmotto nicht zu hoch gegriffen ist, zeigt die Liste der bekannten Absolventen der SJSU, die es im Silicon Valley, der Technologie-Schmiede des Internet-Zeitalters, und darüber hinaus zu etwas gebracht haben.

Ray Dolbys Name ist untrennbar mit dem klaren Sound von Musik verbunden. Ähnliche Maßstäbe wie er setzten als Unternehmensgründer Gordon Moore, der Intel aus der Taufe hob, und der Mitgründer von Oracle, Ed Oates. Auch der Vice-President des Discovery Channels, Charles Gingold, legte mit einem Abschluss der SJSU den Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben.

Außerdem glänzt die SJSU mit Alumni, die sich in Literatur, Journalismus oder im Profi-Sport einen Namen gemacht haben – und mit 15 olympischen Medaillengewinner/innen. In der ersten Liga des amerikanischen Universitätsports vertreten zwölf weibliche und sechs männliches Team die SJSU!

Praxisorientiert studieren

Deutsche Studierende, die für ein Auslandsemester oder ein ganzes Auslandsstudium an die SJSU kommen, setzen nicht ohne Grund auf Programme wie Engineering, Business oder Journalism/Mass Communication, denn die SJSU ist gut vernetzt mit Unternehmen und Organisationen in der San Francisco Bay Area, sodass der Austausch zwischen Theorie und Praxis das Studienangebot prägt. Auch die Kurse sind überschaubar, denn auf 25 Studierende kommt eine Lehrperson. 

Sie bietet ein breites Fächerangebot und zieht Studierende vor allem aus der Region an, so dass man bereits im Auslandssemester einen sehr guten Eindruck von der Vielfalt Kaliforniens erhält. 2014 war ein Drittel der Studierenden asiatischer Herkunft, bei je einem Viertel stammten die Familien aus dem lateinamerikanischen oder europäischen Raum.

Vielfältiges Fächerangebot

Die Forschungsschwerpunkte in San José liegen im Engineering, bei Biological Science, Environmental Studies und Geological Science. Geisteswissenschaftlich orientierte Spezialisierungsmöglichkeiten bestehen z. B. bei American Studies, Asian Studies, European Studies, Middle East Studies und Mexican Studies.

Wichtig für Business-Studierende: Die Fakultät ist AACSB-akkreditiert. Das College of Engineering gilt als Nr. 4 unter den öffentlichen Hochschulen der USA und zählt zu den TOP 50 weltweit. Arts & Design findet sich unter den TOP 100 weltweit, Journalism & Mass Communication rangiert unter den 50 besten Angeboten in den USA.

Campus in der Stadt

Der historische gewachsene Campus liegt in der Innenstadt von San José, der zehntgrößten Stadt der USA. Da amerikanische Studienanfänger in der Regel auf dem Unigelände wohnen, bietet die SJSU auch ihren internationalen Gästen im Auslandssemester mit dem Campus Village ein breites Angebot im postmodernen Baustil.

Außer dem Aquatic Center für Wassersport gibt es einen zweiten Campus mit Sporteinrichtungen. Wer andere Freizeitbeschäftigungen als Sport sucht, wird sicherlich bei einem der 400 Studierendenclubs fündig. Bis nach San Francisco ist man übrigens nur eine Stunde unterwegs.

Hochschulkooperationen der San José State University

Diese Hochschulen haben mit der San José State University eine vertragliche Vereinbarung zum Austausch von Studierenden. Ist Ihre Hochschule dabei? Dann sollten Sie sich zuerst für einen Platz als Exchange Student bewerben, denn dann entfallen die Studiengebühren und Ihre Bewerbung wird über Ihre Hochschule organisiert.

  • Kassel U
  • > Zürcher Fachhochschule (ZFH)

Nützliche Links

geschrieben von Hilka Leicht