Studieren an der Massey University

Spitzenplatz: Die Massey University gehört zu den drei besten Universitäten des Landes und bietet neben einem hervorragenden MBA Programm Nachwuchswissenschaftlern aus vielen Bereichen alle Möglichkeiten.


Beratungsanfrage

63%BAföG
/fileadmin/_processed_/4/1/csm_MasseyUniverity_01_600x400_60116c349f.jpg/fileadmin/_processed_/7/2/csm_MasseyUniverity_02_600x400_e76038f4c5.jpg/fileadmin/_processed_/a/7/csm_MasseyUniverity_03_600x400_e77e6a8b0b.jpg/fileadmin/_processed_/0/1/csm_MasseyUniverity_04_600x400_c5953cdebd.jpg
s92QF5oAMJgk6HYEbG5GcYdwMwsXqRD5g

Fast Facts

Website www.massey.ac.nz

Gründungsjahr 1927

Studierende 23.000 , davon 4000 internationale Studenten

Unterrichtssprachen Englisch

Akkreditierung/Ranking AACSB (Business Accreditation) , AMBA (Business Accreditation)


Semesterzeiten Semester 2: 17. Juli 2017 - 15. November 2017 Semester 1: 26. Februar 2018 - 23. Juni 2018 Semester 2: 16. Juli 2018 - 14. November 2018


Start Orientierung
Semester 1: 19. Februar 2018
Semester 2: 09. Juli 2018

Massey University

Tennent Dr , Palmerston, Neuseelands Nordinsel, Neuseeland

Massey University

Studium

Die Massey University

hat sich während ihrer 78-jährigen Geschichte im In- und Ausland einen ausgezeichneten Ruf erworben. Dank ihrer hervorragenden akademischen Leistungen gehört die Massey University zu den drei führenden neuseeländischen Universitäten und ist mir ihren Campusanlagen in Palmerston North, Wellington und Auckland in puncto Studentenzahlen Neuseelands größte Bildungs- und Forschungseinrichtung.

Ein Abschluss an der Massey University

ist hoch angesehen und international anerkannt. Internationale Studierende, die an die Massey University gehen, finden ein motivierendes und leistungsförderndes Umfeld vor, in dem jeder ermutigt wird, noch besser zu werden. Masseys Philosophie ist es, die Studierenden für ihren jeweiligen Karriereweg fit zu machen - mit Studienprogrammen, die innovativ, flexibel und fortschrittlich sind.

Seit 2009

trägt das Massey College of Business die bekannte internationale Akkreditierung AACSB (Association to Advance Collegiate Schools of Business). Alle Programme im Bereich Business finden sich beim College of Business.

Die Universität genießt für einen ausgezeichneten akademischen Ruf

für viele ihrer Fakultäten. So beherbergt die Massey Neuseelands größtes und führendes Institut für Landwirtschaft und Gartenbau. Andere Schwerpunkte der Massey sind Luftfahrt, Biotechnologie, Kommunikation, Design, Umweltwissenschaft, Forstwissenschaft, Lebensmitteltechnologie, Gentechnik, Ernährungswissenschaft, Psychologie, Jazztanz, Soziologie, Sportwissenschaft und Tiermedizin.

Eine modern ausgestattete und benutzerfreundliche Bibliothek

mit Zugang zu 850.000 Werken gehört ebenfalls zur Universität. Zu den vielen Student Services gehören Hilfe bei der Suche nach einer Unterkunft, ein Flughafenabholservice, Computerräume sowie medizinische Einrichtungen. Und wer Beratung oder akademische Unterstützung benötigt, findet immer einen Ansprechpartner. Das International Office ist die zentrale Anlaufstelle für internationale Studierende und steht mit seinen engagierten Mitarbeitern das ganze Jahr über mit Rat und Tat zur Seite.

Palmerston North

ist der ursprüngliche Campus der Universität. Der Auckland Campus ist ein moderner, schnell wachsender Campus in strategisch günstiger Lage, nur 15 Kilometer von Auckland entfernt. Der Wellington Campus der Massey Universität liegt mitten in Wellington, nahe dem Central Business District der Stadt.

Hochschulkooperationen der Massey University

Diese Hochschulen haben mit der Massey University eine vertragliche Vereinbarung zum Austausch von Studierenden. Ist Ihre Hochschule dabei? Dann sollten Sie sich zuerst für einen Platz als Exchange Student bewerben, denn dann entfallen die Studiengebühren und Ihre Bewerbung wird über Ihre Hochschule organisiert.

Nützliche Links

Formulare

geschrieben von Hilka Leicht