Studieren an der Lakehead University

Die forschungsstarke Lakehead University bietet innovative Studienprogramme in Wirtschaft, Ingenieurs-, Natur- und Umweltwissenschaften und ist umgeben von großartiger Landschaft.


Beratungsanfrage

70%BAföG
/fileadmin/_processed_/f/a/csm_LU_01_600x400_e950d7ef56.jpg/fileadmin/_processed_/7/3/csm_LU_02_600x400_9a46fa93c0.jpg/fileadmin/_processed_/d/b/csm_LU_03_600x400_b850da3310.jpg/fileadmin/_processed_/2/f/csm_LU_04_600x400_0701c13ec8.jpg
Zmpx16__lwc

Fast Facts

Website www.lakeheadu.ca

Gründungsjahr 1965

Studierende 9.000 , davon 950 internationale Studenten

Unterrichtssprachen Englisch

Akkreditierung/Ranking AACSB (Business Accreditation)


Semesterzeiten Semester 1: 05. September 2017 - 17. Dezember 2017 Semester 2: 08. Januar 2018 - 24. April 2018


Bewerbungsfristen
Semester 1: 28. April 2017
Semester 2: 31. Oktober 2017

Lakehead University

Oliver Road , Thunder Bay, Ontario, Kanada

Lakehead University

Studium

Wer im Auslandssemester Kanadas atemberaubende Landschaft kennenlernen möchte, ist an der Lakehead University genau richtig. Die klingenden Ortsnamen Ontarios stammen oft von den indianischen Ureinwohnern. So wacht über dem Hauptcampus der Lakehead University der Sleeping Giant als steinernes Maskottchen der Universitätsstadt Thunder Bay.

Vielfältige Studienprogramme 

Die junge Universität bietet 86 Studienprogramme in zehn Fakultäten. Maclean's, Kanadas führendes Ranking, platziert sie unter den Top 10 des Landes für Studierende im Bachelor. Die Klassen sind überschaubar: Das Verhältnis von Studierenden zu Lehrkräften beträgt 18:1. Der Hauptcampus befindet sich in Thunder Bay, ein zweiter Standort in Orillia. Ob Ingenieurs- oder Naturwissenschaften, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, die Lakehead University hat ein attraktives Angebot an Studienprogrammen für Studierende im Bachelor wie im Master, egal ob Sie für ein Auslandsemester kommen oder sich für einen Abschluss in einem Auslandsstudium entscheiden.

Reges studentisches Interesse finden Studiengänge wie Natural Resource Management (Forestry), Health Science, das Business and Business Skills Development Program oder English Language Program. Breit aufgestellt ist die Lakehead University auch bei praxisorientierten Co-op-Programmen wie Commerce, Engineering, Computer Science, Forestry, Physics, Kinesiology, Environmental Management und Economics.

Ich hatte am Hauptcampus tolle Professoren und habe Freunde fürs Leben kennen gelernt. Meine Zeit an der Lakehead war die beste meines Lebens. Levi Martin, Bachelor of Information Systems, Brasilien.

Kanada im Fokus

Alle Studierenden der Lakehead University müssen einen Kurs belegen, der in den Bereich Indegnious Studies fällt. Außerdem ist es natürlich möglich, sich auch Vollzeit mit allen Aspekten des Lebens der kanadischen First Nations zu beschäftigen. Andere Studienprogramme, die einen regionalen Bezug haben bzw. bei denen Studierende von den natürlichen Gegebenheiten der Region profitieren, sind Forstwissenschaften und Geologie, die so genannten Northern Studies oder Outdoor Recreation, Parks & Tourism.

Starke Forschungsvorhaben

Mit neun nationalen Schwerpunktthemen in der Forschung ist die Lakehead University auch für Master-Studierende eine erste Adresse. Dabei wird mit Organisationen und Firmen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebenen kooperiert. Einige Stichwörter lauten: Aboriginal Research; Advanced Technology, d.h. Technologieanwendungen für Bereiche wie Medizin, Landwirtschaft oder Informationswissenschaften; Biorefining & Bioproducts, Biotechnology & Materials Science, Culture & Society, Exploring the North; Natural Resources & the Environment. Die Lakehead University ist als die beste kanadische Universität im Bereich "Undergraduate Research" gerankt.

Seen und Berge

Die Lakehead University trägt ihren Namen nicht ohne Grund: Thunder Bay Campus gilt als einer der schönsten Kanadas und die Stadt liegt direkt an den Ufern des größten Süßwasser-Binnenmeeres der Welt, dem Lake Superior. Das überschaubare Oberzentrum der Region bietet Studierenden viel Abwechslung. Insbesondere Naturfreunde haben viele Möglichkeiten, Neues zu entdecken, und bis zur nächsten Skipiste ist es nicht weit.

Da deutlich kleinere Orillia liegt am anderen Ende der großen Seenkette, nur 135 km von Toronto entfernt. Zwischen zwei Seen gelegen, ist die Region eine der beliebtesten, um sich ein Cottage für den Sommer zuzulegen. Wassersportfreunde finden hier alles, was das Herz begehrt. Der neue Campus der Lakehead Unversity ist der erste Nordamerikas der nach dem Standard Leadership in Energy and Environmental Design (LEED®) zertifiziert wurde. Daneben gibt es den traditionellen Campus in der Innenstadt. Orillia bietet einzigartige interdisziplinäre Studienprogramme, die Kunst und Naturwissenschaften ebenso verbinden wie Wirtschaft, Pädagogik oder Sozialarbeit.

Studieren leicht gemacht

Das International Office unterstützt seine Gäste aus aller Welt umfangreich. Das beginnt mit dem Pick-up am Flughafen und einer Orientierungswoche. Ob Wohnungs- oder Visa-Fragen: Immer fühlt sich zuständig um zu helfen. Außerdem werden zahlreiche kulturelle und soziale Angebote gemacht. Natürlich stehen den internationalen Studierenden auch andere Angebote der Universität offen wie das Developing Leadership Skills Training Program oder Writing Coach & Writing Workshops. Aktuell studieren 950 internationale Studierende aus 63 verschiedenen Ländern an der Lakehead.

Hochschulkooperationen der Lakehead University

Diese Hochschulen haben mit der Lakehead University eine vertragliche Vereinbarung zum Austausch von Studierenden. Ist Ihre Hochschule dabei? Dann sollten Sie sich zuerst für einen Platz als Exchange Student bewerben, denn dann entfallen die Studiengebühren und Ihre Bewerbung wird über Ihre Hochschule organisiert.

Nützliche Links

geschrieben von Hilka Leicht