Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.
/fileadmin/_processed_/2/c/csm_STR_01_600x400_678f189ce3.jpg/fileadmin/_processed_/2/c/csm_STR_02_600x400_a98a73b2a9.jpg/fileadmin/_processed_/6/c/csm_STR_03_600x400_2ff4efddcb.jpg/fileadmin/_processed_/3/e/csm_STR_04_600x400_a130f71112.jpg/fileadmin/_processed_/d/d/csm_Stirling_Campus_ef2b165191.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=wP5TkjSG3_Qhttps://www.youtube.com/watch?v=hk_46HOoTIg

Studieren an der University of Stirling

Die forschungsstarke Universität m Herzen Schottlands bietet innovative Master-Abschlüsse.

86%BAföG

Fast Facts

Website www.stir.ac.uk

Studienort Stirling, Schottland, Großbritannien

Gründungsjahr 1967

Studierende 14.000 , davon 2800 internationale Studenten

Unterrichtssprachen Englisch

Akkreditierung/Ranking AMBA (Business Accreditation)


Semesterzeiten Semester 2: 14. Januar 2019 - 31. Mai 2019


Bewerbungsfristen
Semester 2: Die meisten Master-Programme beginnen im Herbst, ein paar Ausnahmen können auch einen Januar-Start haben.

University of Stirling

, Stirling, Schottland, Großbritannien

University of Stirling

Studium

„My Heart’s in the Highlands“

Bringt das Gedicht des schottischen Nationaldichters Robert Burns bei Ihnen eine Saite zum Klingen? Dann wird Sie die University of Stirling für Ihr Auslandstudium im Master interessieren. Die junge Universität liegt im geografischen Herzen des alten Schottland – und ist gleichzeitig ein Symbol für dessen Modernität. Innovative Studiengänge machen sie zu einem Anziehungspunkt für Master-Studierende aus aller Welt.

Top in Schottland und UK

Deutsche Studierende loben die offene, international ausgerichtete Atmosphäre der University of Stirling. Beim International Student Barometer belegt sie in Schottland den 1. Platz, wenn es um den Empfang der internationalen Gäste geht. Gleiches gilt auch für den Campus, die Lehre und die Sporteinrichtungen. In der letzten Erhebung des Research Excellence Framework zählt Business zu den besten 25 in Großbritannien. Außerdem ist sie von der schottischen Regierung zu Scotland’s University for Sporting Excellence ernannt worden.

Ihre bekanntesten Alumni sind der Schriftsteller Iain Banks, der ehemalige schottische Ministerpräsident Jack McConnell und John Reid, der in Stirling promoviert hatte, bevor er u.a. Staatsminister für die Streitkräfte und britischer Innenminister wurde.

Gute Lehre, innovative Forschung für Ihr Auslandsstudium

Überfüllte Veranstaltungen sind an der University of Stirling unbekannt, denn hier kommen auf eine Lehrperson nur 15,7 Studierende. Student’s Support Service und Student’s Union unterstützen Sie während Ihres Auslandsstudiums mit einem breiten Angebot in jeder Lebenslage.

Die University of Stirling bietet 200 Fächerkombinationen im Bachelor und lehrt in 120 Master-Programmen. Die starke Forschungsorientierung in 19 Abteilungen zieht auch viele internationale Studierenden für ein Auslandsstudium an, die von den innovativen Spezialisierungen im Master überzeugt wurden.

Die geisteswissenschaftliche Fakultät umfasst die Bereiche Communications, Media &
Culture, History & Politics; Literature & Languages sowie Law & Philosophy. Die University of Stirling gilt als Sportuniversität und hat deshalb in Gesundheitswissenschaften und Sport viel zu bieten. Naturwissenschaftler studieren am Institute of Aquaculture, in Biological & Environmental Sciences, Computing Science & Mathematics als auch in Psychology. Die Stirling Management School ist mit ihren fünf Divisionen AMBA-akkreditiert.

Gefragte innovative Master-Abschlüsse sind z.B.: MSc International Business, MSc Marketing, MSc Strategic Communication & Public Relations, MSc Sport Management, MSc Environmental Management, MSc International Conflict & Cooperation, MSc Big Data.

Themenschwerpunkte in der Forschung liegen in Stirling bei Living Well, Global Security & Resilience sowie Cultures, Communities & Society.

Jobs und Voluntary Work

75 % der Studierenden in Stirling haben einen Nebenjob. Auf diesen Bedarf sind auch die Beratungseinrichtungen der Universität ausgerichtet, um Arbeit auf dem Campus oder in der Stadt zu finden. Eine  interessante Alternative gibt es für Master-Studierende. In einem speziellen Programm können sie praktische Arbeitserfahrung in einer gemeinnützigen lokalen Organisation sammeln und erhalten zudem unterstützende Unterrichtseinheiten wie Reflective Learning oder Presentation Skills. Das wirkt: 96% der Absolvent/innen sind ein halbes Jahr nach ihrem Abschluss in einem Job angekommen.

Campus zum Wohlfühlen

Der großzügige Campus am Rande Stirlings liegt eingebettet in die sanfte hügelige Landschaft und bietet typisch schottische Vorzüge wie den Loch, auf dem Schwäne und die Uni-Kanuten gleichermaßen zu Hause sind, und einen 9-Loch-Golfplatz. Die hervorragenden Sportanlagen, zu denen neben dem Golfplatz ein 50-Meter-Schwimmbecken, ein Fitnesscenter und eine Tennis-Hallenanlage zählen, werden von rd. 50 studentischen Sportclubs genutzt.

In Laufweite findet sich neben großen Einrichtungen wie der Bibliothek und den rund um die Uhr geöffneten Computer Labs, alles, was man zum Leben braucht: Geschäfte, Bars, Restaurants und das Macrobert Arts Centre mit Theater und Kino. Und 2.300 Undergraduates haben hier ihre Residence Halls. Diese herausragende Campus-Ausstattung wurde im QS-Ranking 2018 mit fünf Sternen gelobt. Der International Council on Monuments and Sites bewertet den Campus als ein herausragendes kulturelles Erbe des 20. Jahrhunderts.

Der Campus ist nicht nur gut an Stirling angeschlossen, sondern dank des eigenen Bahnhofs kommt man auch schnell in die nahe gelegenen Metropolen Glasgow und Edinburgh.

Kleinstadt mit Flair

Stirling ist eine überschaubare Stadt mit rd. 41.000 Einwohnern, die stark vom studentischen Leben geprägt ist. Sie war früher schottische Hauptstadt und dank ihrer günstigen Lage mitten in Schottland ist sie ein guter Ausgangspunkt, um die Region kennenzulernen. Dabei fehlt es nicht am Anschluss an die Welt: Bis zum internationalen Flughafen von Edinburgh sind es nur 35 Minuten.

Hochschulkooperationen der University of Stirling

Diese Hochschulen haben mit der University of Stirling eine vertragliche Vereinbarung zum Austausch von Studierenden. Ist Ihre Hochschule dabei? Dann sollten Sie sich zuerst für einen Platz als Exchange Student bewerben, denn dann entfallen die Studiengebühren und Ihre Bewerbung wird über Ihre Hochschule organisiert.

Nützliche Links

Geschrieben von: Hilka Leicht