Studieren an der Anglia Ruskin University

Master an der Anglia Ruskin University: Besonders spitze Psychologie, Geistes- und Sozialwissenschaften.


Beratungsanfrage

69%BAföG
94N4evPs2Hk

Fast Facts

Website www.anglia.ac.uk

Gründungsjahr 1992

Studierende 39.400

Unterrichtssprachen Englisch


Semesterzeiten Trimester 1: 25. September 2017 - 09. Januar 2018 für Master-Studiengänge Trimester 2: 29. Januar 2018 - 25. Mai 2018 für Master-Studiengänge Trimester 3: 29. Mai 2018 - 07. September 2018 für Master-Studiengänge Trimester 1: 17. September 2018 - 09. Januar 2019 für Master-Studiengänge Trimester 2: 27. Januar 2020 - 22. Mai 2020 für Master-Studiengänge Trimester 3: 25. Mai 2020 - 14. August 2020 für Master-Studiengänge


Start Orientierung
Trimester 1: 18. September 2017
Trimester 1: 17. September 2018

Anglia Ruskin University

East Road , Cambridge, England, Großbritannien

Anglia Ruskin University

Studium

Studieren in Cambridge

Die Anglia Ruskin University befindet sich mitten in Cambridge, einer der bekanntesten und besten Universitätsstädte der Welt. Hier wurde die Struktur der DNA entdeckt und das Gravitationsgesetz von Isaac Newton höchstpersönlich ausgearbeitet. Altehrwürdige Universitätsgebäude verschiedener Colleges und Universitäten prägen das Stadtbild und die Atmosphäre ist hier besonders: inspirierend, motivierend, aufstrebend. Im traditionsreichen Cambridge leben und studieren Studierende aus aller Welt. Die Stadt ist überschaubar und geprägt von der mittelalterlichen Innenstadt, sowie den modernen Einflüssen der vielen Studierenden. Jede/r fünfte Einwohner/in von Cambridge studiert hier! Neben vielen Pubs und Cafés hat die Stadt gemütliche Buchläden, Handwerkermärkte, Gallerien, Theater und natürlich unzählige Sehenswürdigkeiten zu bieten. 

Ohne Abitur in England studieren

Das Besondere an der Anglia Ruskin University sind ihre Pathway-Programme. Gemeinsam mit dem internationalen Bildungsanbieter Navitas bietet die Universität an ihrem CRIC College alternative Hochschulzugänge an, sodass Schüler mit Fachabitur oder einem Abschluss von einer Real- oder Hauptschule auch studieren können. Wer kein Abitur hat, absolviert abhängig vom Notendurchschnitt ein oder zwei Grundlagensemester (Foundation semester), sowie das erste Jahr des Bachelors am CRIC. Anschließend starten die Studierenden ohne weitere Tests in das reguläre Bachelorstudium an der Anglia Ruskin University. Die Grundlagensemester bestehen aus Sprachkursen und geben mit Basiskursen eine Einführung in den bevorstehenden Bachelor. Das erste Jahr am CRIC zählt vollständig als erstes Jahr im Bachelor und geht ins zweite Jahr des Bachelors über. Die Klassen sind klein, international und sehr gut betreut. Das Grundlagenjahr kostet weniger als ein normales Studienjahr und ist auch mit der staatlichen SLC-Förderung finanzierbar.

Große Auswahl an Kursen 

Die Anglia Ruskin University University ist besonders beliebt für Business Studies. Die Universität ist 2014 dank des unternehmerischen Geistes der Studierenden und Dozenten zur Entrepreneurial University of the Year von den Times Higher Education Awards gewählt worden. Vor allem der MBA kann sich sehen lassen! Ebenso beliebt sind Architektur und Design. In beiden Fächern benötigt man übrigens kein Portfolio für die Bewerbung zum Grundlagenjahr. Die Anglia Ruskin University hat zwei Standorte: Neben Cambridge gibt es auch noch einen Campus in Chelmsford, etwa eine halbe Stunde nordöstlich von London und in der Nähe der Küste gelegen. Hier können Studierende günstig und unweit der Hauptstadt das typisch englische Studentenleben erleben.

Nützliche Links

geschrieben von Hilka Leicht