Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.
/fileadmin/_processed_/0/9/csm_Veritas_02_cd24ec2d73.jpg/fileadmin/_processed_/8/3/csm_Veritas_03_2ada47282e.jpg/fileadmin/_processed_/5/3/csm_Veritas_04_9c2c0b406e.jpg/fileadmin/_processed_/d/8/csm_Veritas_06_86305ccffd.jpg/fileadmin/_processed_/1/a/csm_Veritas_05_6659418bc7.jpg

Studieren an der Universidad Veritas

Ein Auslandssemester an der Universidad Veritas in Costa Rica bietet einmalige Einblicke in ein traumhaftes Land und starke Studienfächer.

Fast Facts

Website https://studyabroad.veritas.cr/

Studienort San José, San José, Costa Rica

Gründungsjahr 1991

Studierende 1.600, davon 700 internationale Studierende

Unterrichtssprachen Englisch, Spanisch


Semesterzeiten Trimester 1: 07. Januar 2020 Introductory day orientation the Monday of the first week of classes; classes always start on a Tuesday. Trimester 2: 01. September 2020 Introductory day orientation the Monday of the first week of classes; classes always start on a Tuesday.


Start Orientierung
Trimester 1: 06. Januar 2020
Trimester 2: 31. August 2020

Universidad Veritas

Calle 31, Avenida 20 , San José, San José, Costa Rica

Universidad Veritas

Studium

Costa Rica ist ein kleines Land voller Überraschungen und das gleiche gilt für die Universidad Veritas in der Hauptstadt San José. Die moderne und überschaubare Universität bietet eine Vielzahl an Studienmöglichkeiten. Dazu zählen klassische Auslandssemester in englisch- oder spanischsprachigen Kursen, Summer Schools an zwei Terminen im Jahr sowie die Möglichkeit, die spanischsprachigen Trimester mit den einheimischen Studierenden zu besuchen. Dafür werden allerdings sehr gute Spanisch-Kenntnisse vorausgesetzt.

Moderner Campus

Die Universidad Veritas bietet einen urbanen Campus, der auf dem neuesten Stand ausgestattet ist. Im Computer Lab stehen Macs und PCs zur Verfügung. Ein Digital Fabrication Lab steht für Praxisorientierung, während das Biomolecular Lab den hohen Stand der Forschung im Bereich der Naturforschung repräsentiert. Innovation, Interdisziplinarität und die Ausrichtung auf nachhaltige Themen machen den hohen Anspruch der jungen Hochschule aus. In der Forschung hat sie einen Schwerpunkt auf Molekularbiologie und den verschiedenen Lebensräumen zu Land und zu Wasser in der Region. 

Interessante Studienprogramme

Beliebt ist das Trimester Certificate Program: Es macht Angebote in den Bereichen

  • Global Leadership
  • Sustainability & Environmental Impact
  • Tropical Environmental Sciences
  • Social Sciences & Human Rights in Latin America
  • Latin American Politics
  • Wellness und
  • Psychology.

Praktisch orientierte Programme bearbeiten Themen wie Feldstudien in Umweltschutz und Nachhaltigkeit, z.B. den Tropical Marine Biology Field Course. Kurse, die eng in Verbindung mit den Besonderheiten des zentralamerikanischen Landes sind, beschäftigen sich beispielsweise mit der Umweltpolitik, mit Ökotourismus, Frieden und Demokratie, dem Gesundheitssystem und tropischen Krankheiten oder erneuerbaren Energien.

Der Blick geht auch über die Landesgrenzen mit Einführungen zu den Menschenrechten in Lateinamerika, internationalen Beziehungen in der Region oder Grundlagen der Volkswirtschaft in Lateinamerika.

Persönliches Auslandssemester

Interessante Menschen aus aller Welt haben deshalb die Universidad Veritas für ein Auslandssemester gewählt, z.B. die jordanische Prinzessin Iman bint ِHussein oder Andrew Disney, der Urgroßenkel des berühmten Comiczeichners Walt Disney. Das hat Gründe, denn dank kleiner Klassen ist der Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden direkt. Auf eine/n Dozent/in kommen nur zwölf Studierende. In den Spanischkursen ist es sogar nur die Hälfte.

Persönliche Betreuung schreibt das International Office fürs Auslandssemester groß und bietet eine Vielzahl von Exkursionen und Unternehmungen an. Ob Selbstverteidigung oder Yoga, Spanische Konversation oder costa-ricanisches Kochen: in der Freizeit gibt es neben verschiedenen Sportgruppen viel zu tun.

Hauptstadt mit Charme

Die Hauptstadt San José ist mit 340.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes. Sie befindet sich auf 1170 Metern Höhe ziemlich in der Mitte des Landes und bietet damit einen guten Ausgangspunkt, während des Auslandssemesters die vielen Naturschönheiten Costa Ricas zu entdecken. Der Campus liegt im Innenstadtbezirk Zapote, der primär Wohngegend ist, wo aber auch das Präsidialamt steht.

Die im Schachbrettmuster der kolonialen Gründungen angelegte Stadt bietet viel Abwechslung. Verpassen Sie nicht den zentralen Markt oder das Museo de Oro Pre-Columbiano, das einen tiefen Einblick in die lateinamerikanischen Hochkulturen gibt.

Formulare