Studieren an der Guangzhou University

Südchina neu bei IEC, Chinesisch lernen im Auslandssemester, moderne Infrastruktur und günstige Kosten für Studierende


Beratungsanfrage

100%BAföG
/fileadmin/_processed_/e/c/csm_Guangzhou-University_01_600x400_5e8ef5e1ca.jpg/fileadmin/_processed_/2/6/csm_Guangzhou-University_02_600x400_8298c436bc.jpg

Fast Facts

Website english.gzhu.edu.cn

Gründungsjahr 2000

Studierende 23.000

Unterrichtssprachen Englisch , Mandarin


Semesterzeiten Semester 1: 01. September 2017 - 15. Dezember 2017 Semester 1: 03. September 2018 - 14. Dezember 2018


Bewerbungsfristen
Semester 1: 31. Mai 2017
Semester 1: 31. Mai 2018


Start Orientierung
Semester 1: 03. September 2018

Guangzhou University

Wai Huan Xi Road , Guangzhou, Guangzhou, China

Guangzhou University

Studium

Die Guangzhou University

ist ein idealer Ort für ein Auslandssemester in China. Sie entstand im Jahr 2000 aus dem Zusammenschluss von fünf Hochschulen. Heute ist sie die Alma Mater für über 23.000 Studierende. Der relativ kleine Campus befindet sich in der Innenstadt, während der Hauptcampus im Guangzhou Higher Education Meager Center ist. Hier, auf der Insel Xiaoguwei, haben zehn Bildungs- und Forschungseinrichtungen ihren Sitz.

Dort finden Sie eine hochmoderne Infrastruktur

vor, z. B. die Bibliothek mit ihren 2 Mio. Bänden, von der Studierende aus rund 70 Undergraduate-Programmen profitieren. Kontinuierlich baut die Universität ihr Angebot an Postgraduierten-Studiengängen aus und verfügt über 57 Forschungsinstitute, wo man sich um die Entwicklung von Bildungssoftware ebenso kümmert wie um erdbebensicheres Bauen. Alle Studienprogramme stehen auch internationalen Studierenden offen.

Ein Auslandssemester:

Das Study Abroad-Programm wird auf Englisch angeboten. Es wird besonders gerne von Studierenden belegt, die zu Hause Wirtschaft, technische Fächer, Politikwissenschaften oder Tourismus studieren. Während des Auslandssemesters liefern die Kurse Einblicke in das chinesische Wirtschaftsleben und die Kultur im Reich der Mitte. Außerdem können Sie sich Grundkenntnisse der chinesischen Sprache aneignen. Die Guangzhou University ist eine attraktive Destination, weil alle Angebote für ausländische Studierende darauf ausgerichtet sind, möglichst viele Credits an der Heimatuniversität angerechnet zu bekommen. Die Universität bietet günstige Wohnmöglichkeiten auf dem Campus und überzeugt mit einem breiten Angebot an Freizeiteinrichtungen inklusive eigenem Shopping-Center.

Die Stadt Guangzhou ist Hauptstadt der Provinz Guangdong,

die bei uns besser als Kanton bekannt ist. Deshalb wird Ihnen die dortige Küche sicher vertraut vorkommen, denn vor allem die kantonesische Kochkunst hat sich im Westen verbreitet. In Südchina treffen Sie auf ein subtropisches Monsunklima mit Jahresdurchschnittstemperaturen von 22° C. Guangzhou liegt im Perlflussdelta, dem wirtschaftlichen Hotspot des modernen China. In der Metropolregion leben 10 Mio. Menschen. Das Wirtschaftsleben ist sehr vielfältig und zweimal im Jahr ist die Stadt Gastgeber für Chinas größte Im- und Exportmesse.

Formulare

geschrieben von Hilka Leicht