Studieren an der Universidad Adolfo Ibañez

Beste Privatuniversität Chiles. Akkreditierte Business-Kurse. Hochmoderne Standorte in Santiago und in Viña del Mar.


Beratungsanfrage

100%BAföG
/fileadmin/_processed_/1/7/csm_UAI_CDH_0080_01585681b6.jpg/fileadmin/_processed_/3/b/csm_UAI_Imagen3_ad72512e5d.jpg/fileadmin/_processed_/1/6/csm_UAI_UAI_VinadelMar3_d9e5089102.jpg/fileadmin/_processed_/5/6/csm_UAI_A_04e66727df.jpg/fileadmin/_processed_/0/b/csm_UAI_CDH_0065_f9ff49d169.jpg/fileadmin/_processed_/0/2/csm_UAI_fondo_570d3b414d.jpg/fileadmin/_processed_/e/a/csm_UAI_Imagen2_d378d8080e.jpg/fileadmin/_processed_/c/8/csm_UAI_UAI_VinadelMar2_c6752172f0.jpg/fileadmin/_processed_/3/5/csm_UAI_Panoramica_8_c9248ad46c.jpg
3kTBmaOYQMMv8ZQr7AbUCY

Fast Facts

Website www.uai.cl/relaciones-internacionales

Gründungsjahr 1953

Studierende 7.500 , davon 300 internationale Studenten

Unterrichtssprachen Englisch , Spanisch

Akkreditierung/Ranking AACSB (Business Accreditation) , AMBA (Business Accreditation) , EQUIS (Business Accreditation)


Semesterzeiten Semester 2: 31. Juli 2017 - 12. Dezember 2017 Semester 1: 05. März 2018 - 13. Juli 2018 Semester 2: 30. Juli 2018 - 10. Dezember 2018


Bewerbungsfristen
Semester 2: 03. April 2017
Auch danach sind Bewerbungen nach Anfrage noch möglich - sprechen Sie IEC an!
Semester 1: 22. Dezember 2017
Auch danach sind Bewerbungen nach Anfrage noch möglich - sprechen Sie IEC an!
Semester 2: 18. Mai 2018
Auch danach sind Bewerbungen nach Anfrage noch möglich - sprechen Sie IEC an!


Start Orientierung
Semester 2: 28. Juli 2017
Semester 1: 02. März 2018
Semester 2: 27. Juli 2018

Universidad Adolfo Ibañez

Diagonal Las Torres , Santiago, Santiago, Chile

Universidad Adolfo Ibañez

Studium

Mit der Universidad Adolfo Ibáñez entscheiden Sie sich für ein Auslandssemester an Chiles führender Privatuniversität. Lateinamerikas älteste Business School zählt zu den führenden Einrichtungen der Region. Das Ranking von América Economía sah sie auch 2016 auf Platz 2 auf dem Kontinent. Außerdem zählt sie zu den wenigen Hochschulen der Welt, die gleich alle drei wichtigen Akkreditierungen aufweisen: AACSB, AMBA und EQUIS. Neben den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen bietet die UAI heute in breites Spektrum an Fachrichtungen von den Ingenieurswissenschaften über Recht und Journalismus bis zu den freien Künsten.

Englischsprachige Programme im Auslandssemester

In Viña del Mar und am Campus Santiago de Chile bietet die UAI für internationale Studierende Kurse in englischer Sprache an. In Viña del Mar besteht das Kursangebot aus zwei Kursblöcken mit je fünf Kursen in Business Latin America oder Latin American History & Culture. In Santiago können ab dem Herbst 2017 vier Kurse im Bereich Latin American Culture and History oder in Business in Latin America belegt werden. Hier erfahren Sie in Ihrem Auslandssemester mehr über die wirtschaftliche Entwicklung der Region und wie man in der Praxis vorankommt mit Themen wie Sustainable Business oder Marketing Trends.

Je besser man die Kultur seiner Geschäftspartner kennt, desto erfolgreicher gestaltet sich die Zusammenarbeit: Lernen Sie mehr über die Identität Lateinamerikas, Menschenrechte in Chile, die Auswirkungen der Globalisierung oder die Filmgeschichte des Kontinents. Ergänzend können Sie auf unterschiedlichem Niveau Spanisch lernen – und natürlich vor Ort anwenden.

Es bestehen auch zahlreiche Kontakte zu verwandten Hochschulen in Deutschland und der Schweiz sowie in rd. 60 anderen Ländern. Dennoch ist die Zahl der internationalen Studierenden an der UAI überschaubar und man bemüht sich individuell um sie. Die beste Gelegenheit, die Gasthochschule und seine Kommiliton/innen kennenzulernen, bietet sich bei den obligatorischen Einführungsveranstaltungen zum Semesterbeginn. Während des Semesters hilft ein chilenischer Buddy gerne bei allen praktischen Fragen weiter. Gut für die Planung Ihres Studienverlaufs und die Anerkennung von Studienleistungen: Die UAI teilt Ihnen zwei Monate vor Beginn des Semesters Ihre Kurse mit.

Die spanischsprachigen Studienangebote stehen internationalen Studierenden im Auslandssemester ebenfalls offen, allerdings sollten Sie hierfür gute Spanischkenntnisse mitbringen.

Die Standorte

Die UAI betreibt zwei hochmoderne Campi in der Hauptstadt Santiago de Chile und in Viña del Mar am Pazifischen Ozean. Die neuen Gebäude wurden vom renommierten Architekten José Cruz entworfen, der 2012 den nationalen Architekturpreis des Landes erhielt. Zur Ausstattung zählen Bücherei und Studierräume, Wifi und PCs, Cafeteria und ein Sportzentrum. Ein eigener Busshuttle bringt die Studierenden kostenlos ins Stadtzentrum.

Viña del Mar

Die Mehrzahl der Funktionsräume des neuen Gebäudekomplexes bietet einen atemberaubenden Blick auf Viña del Mar und den Pazifik, während in der anderen Richtung die schneebedeckten Gipfel der Anden glänzen. Die überschaubare Stadt mit ihren 300.000 Einwohnern gehört zu den Bildungszentren des Landes. Die grüne Stadt hat einen hohen Freizeitwert dank vieler Parks und schöner Strände. Im Februar ist sie Gastgeber des ältesten lateinamerikanischen Musikfestivals. Mit dem Zug erreicht man schnell die kulturelle Metropole Valparaíso, die zum Unesco-Weltkulturerbe zählt.

Santiago de Chile

Die Hauptstadt ist auch die wirtschaftliche Metropole des Landes und hat über 6 Mio. Einwohner. Am Fuße der Anden und rd. 100 km entfernt von Viña del Mar finden Sie hier lebhaftes Großstadtleben und ein U-Bahnsystem, mit dem Sie unter dem täglichen Verkehrschaos einfach abtauchen können. Orte der Ruhe sind die zahlreichen Parks. Alternativ lockt ein Skiausflug in die Anden.

IEC Partnerschaften der Universidad Adolfo Ibañez mit deutschen Hochschulen

Zwischen diesen Hochschulen und der Universidad Adolfo Ibañez bestehen Partnerschaften, die IEC betreut. Daraus ergeben sich speziell für IEC Bewerber/innen dieser Hochschulen diverse Vergünstigungen oder Sonderkonditionen für ein Auslandsstudium an der Universidad Adolfo Ibañez. Für die Beratung & Studienplatzbewerbung ist IEC zuständig.

Hochschulkooperationen der Universidad Adolfo Ibañez

Diese Hochschulen haben mit der Universidad Adolfo Ibañez eine vertragliche Vereinbarung zum Austausch von Studierenden. Ist Ihre Hochschule dabei? Dann sollten Sie sich zuerst für einen Platz als Exchange Student bewerben, denn dann entfallen die Studiengebühren und Ihre Bewerbung wird über Ihre Hochschule organisiert.

Formulare

geschrieben von Hilka Leicht