Studieren in den USA

Alle IEC Partneruniversitäten in den USA - bewerben Sie sich mithilfe von IEC an Ihrer Traum-Universität. Ein Auslandssemester in den USA lohnt sich!


Beratungsanfrage

American International Recruitment Council
California Specialist IEC
/fileadmin/_processed_/9/3/csm_USA_127a02e987.jpg/fileadmin/_processed_/3/a/csm_HU_SanF_600x400_0a793626d8.jpg/fileadmin/_processed_/f/6/csm_Columbia-University_2e1a705bf2.jpg/fileadmin/_processed_/1/a/csm_CSUDH-Picture2_5d35786945.jpg/fileadmin/_processed_/e/3/csm_HSU-Image_d92a2eac81.jpg/fileadmin/_processed_/7/d/csm_SDSU-Image_6b452061e8.jpg
WxDChc6omZgAHLh7bVna4I0Xq--hHX9fMHfOAsyzlEWg

Visum

Für ein Auslandssemester in den USA benötigen Freemover aus Deutschland ein Visum. IEC hilft kostenlos bei der Beantragung und den bürokratischen Notwendigkeiten. Die USA warten auf Sie - IEC hilft Ihnen, Ihr Studium im Ausland stressfrei zu organisieren.

Für einen Studienaufenthalt in den USA muss man ein Studentenvisum (F-1 Visum) beantragen. Die Antragsunterlagen reicht man persönlich in der US-Vertretung in Berlin, dem Konsulat in München oder dem Konsulat in Frankfurt ein. Ein persönliches Interview gehört zur Antragsprozedur. Diesen kann man online vereinbaren - besuchen Sie dafür die Website der deutschen US-Vertretung.
Wir haben für Sie auch ein Informationsblatt zum Thema Visum vorbereitet. Diese können Sie sich hier downloaden.

Arbeit

Mit einem F-1 Visum können internationale Studierende auf dem Campus arbeiten. Hat man einen Abschluss erworben, ist es möglich, im Anschluss bis zu einem Jahr in den USA zu arbeiten.